Window.RangeFromPoint (Word)

Gibt das Range- oder Shape-Objekt zur├╝ck, das sich an der durch die Bildschirmpositionskoordinaten definierten Stelle befindet.

Wenn sich kein Bereich oder eine Form an dem angegebenen Koordinatenpaar befindet, gibt die Methode Nothingzur├╝ck.

RangeFromPoint (x, y)

Dim pLeft As Long 
Dim pTop As Long 
Dim pWidth As Long 
Dim pHeight As Long 
Dim newShape As Object 
Dim newDoc As New Document 
 
With newDoc 
 .Shapes.AddShape msoShape5pointStar, _ 
 288, 100, 100, 72 
 .ActiveWindow.GetPoint pLeft, pTop, _ 
 pWidth, pHeight, .Shapes(1) 
 Set newShape = .ActiveWindow.RangeFromPoint(pLeft _ 
 + pWidth * 0.5, pTop + pHeight * 0.5) 
 newShape.Fill.ForeColor.RGB = RGB(80, 160, 130) 
End With

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

x (Long) - Der horizontale Abstand (in Pixeln) vom linken Rand des Fensters zu dem Punkt.

y (Long) - Der vertikale Abstand (in Pixeln) vom oberen Rand des Fensters zu dem Punkt.