Window.PageScroll (Word)

Führt bei dem angegebenen Bereich oder Fenster ein seitenweises Verschieben des Fensterinhalts durch.

Die PageScroll-Methode ist nur verfügbar, wenn Sie sich in der Drucklayoutansicht oder in der Weblayoutansicht befinden. Wird sowohl Down als auch Up festgelegt, wird der Fensterinhalt entsprechend der Differenz der beiden Argumente verschoben.

PageScroll (Down, Up)

ActiveDocument.ActiveWindow.View.Type = wdPrintView 
ActiveDocument.ActiveWindow.PageScroll Down:=3

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Down (Long) - Die Anzahl der Seiten, um die der Fensterinhalt nach unten verschoben werden soll.

Up (Long) - Die Anzahl der Seiten, um die der Fensterinhalt nach oben verschoben werden soll.