Klasse TablesOfAuthorities (Word VBA)

Eine Auflistung von TableOfAuthorities -Objekten (Toa-Felder), die die Rechtsgrundlagenverzeichnisse in einem Dokument darstellen.

Um eine TablesOfAuthorities -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim toas as TablesOfAuthorities
Set toas = ActiveDocument.TablesOfAuthorities

Klassen Variablen vom Typ TablesOfAuthorities können mit der Prozedur Document.TablesOfAuthorities festgelegt werden

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der TablesOfAuthorities -Elemente in einer Sammlung

Dim toasTablesOfAuthority As TableOfAuthorities
For Each toasTablesOfAuthority In ActiveDocument.TablesOfAuthorities
	
Next toasTablesOfAuthority

Add

Gibt ein TableOfAuthorities -Objekt zurück, das ein einem Dokument hinzugefügtes Autoritäts Verzeichnis darstellt.

Rechtsgrundlagenverzeichnisse werden aus TA-Feldern (Eintragsfelder für Rechtsgrundlagenverzeichnisse) in einem Dokument erstellt.

Add (Range, Category, Bookmark, Passim, KeepEntryFormatting, Separator, IncludeSequenceName, EntrySeparator, PageRangeSeparator, IncludeCategoryHeader, PageNumberSeparator)

Set myRange = ActiveDocument.Range(0, 0) 
ActiveDocument.TablesOfAuthorities.Add Range:=myRange, _ 
 Passim:= True, Category:= 0, EntrySeparator:= ", "

Arguments

Ein benanntes Argument

Range (Range) - Der Bereich, in dem das Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt werden soll.

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Category (Category) - Die Kategorie der Einträge, die im Rechtsgrundlagenverzeichnis enthalten sein sollen.

Bookmark (Bookmark) - Der Zeichenfolgenname der Textmarke, aus der Sie Einträge für das Rechtsgrundlagenverzeichnis erfassen möchten.

Passim (Boolean) - True , um fünf oder mehr Seitenverweise auf dieselbe Autorität durch passim im Rechtsgrundlagenverzeichnis zu ersetzen.

KeepEntryFormatting (Boolean) - True , um die Formatierung von den Einträgen des Rechtsgrundlagenverzeichnis auf die Einträge im Rechtsgrundlagenverzeichnis anzuwenden.

Separator (String) - Bis zu fünf Zeichen, die im Rechtsgrundlagenverzeichnis zwischen der Folgenummer und der entsprechenden Seitenzahl gesetzt werden.

IncludeSequenceName (String) - Eine Zeichenfolge, welche die ID des SEQ-Felds für das Rechtsgrundlagenverzeichnis angibt.

EntrySeparator (String) - Bis zu fünf Zeichen, die im Rechtsgrundlagenverzeichnis zwischen den Einträgen und der entsprechende Seitenzahl gesetzt werden.

PageRangeSeparator (String) - Bis zu fünf Zeichen, die im Rechtsgrundlagenverzeichnis zwischen den Seitenzahlen der ersten und letzten Seite in jedem Seitenbereich gesetzt werden.

IncludeCategoryHeader (Boolean) - True , wenn der Kategorienamen für jede Gruppe von Einträgen im Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt werden soll (beispielsweise in Fällen).

PageNumberSeparator (String) - Bis zu fünf Zeichen, die im Rechtsgrundlagenverzeichnis zwischen einzelne Seitenzahlen in Seitenverweisen gesetzt werden.

Count

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Autoritäts Tabellen in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveDocument.TablesOfAuthorities.Count

Format

Gibt die Formatierung für die Rechtsgrundlagenverzeichnisse im angegebenen Dokument zurück oder legt diese Formatierung fest. Mögliche Rückgabewerte sind wdTOAClassic - Klassisch, wdTOADistinctive - Elegant, wdTOAFormal - Formell, wdTOASimple - Einfach, wdTOATemplate - Vorlage.

ActiveDocument.TablesOfAuthorities.Format = wdTOAClassic

Item

Gibt ein einzelnes TableOfAuthorities -Objekt in einer Auflistung zurück.

Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim toasTablesOfAuthority As TableOfAuthorities
Set toasTablesOfAuthority = ActiveDocument.TablesOfAuthorities(Index:=1)

MarkAllCitations

Fügt nach allen Vorkommen des ShortCitation-Texts ein TA-Feld (Eintragfeld für das Rechtsgrundlagenverzeichnis) ein.

MarkAllCitations (ShortCitation, LongCitation, LongCitationAutoText, Category)

ActiveDocument.TablesOfAuthorities.MarkAllCitations _ 
 ShortCitation:="Forrester v. Craddock", Category:=1, _ 
 LongCitation:="Forrester v. Craddock, 51 Wn. 2d 315 (1957)"

Arguments

Ein benanntes Argument

ShortCitation (String) - Der Text für das kurze Zitat, so wie er im Dialogfeld Zitat markieren angezeigt wird (Menü Einfügen, Befehl Index und Verzeichnisse).

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

LongCitation (String) - Der Text für das lange Zitat, wie er im Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt wird.

LongCitationAutoText (String) - Der Name für den AutoText-Eintrag, der den Text des langen Zitats enthält, wie er im Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt wird.

Category (Category) - Die Nummer der Kategorie, die dem Eintrag zugeordnet wird. Hierbei entspricht 1 der ersten Kategorie im Feld Kategorie des Dialogfelds Zitat markieren, 2 der zweiten Kategorie usw.

MarkCitation

Fügt ein TA-Feld (Tabelle of Authorities Entry) ein und gibt das Feld als Field -Objekt zurück.

MarkCitation (Range, ShortCitation, LongCitation, LongCitationAutoText, Category)

ActiveDocument.TablesOfAuthorities.MarkCitation _ 
 Range:=Selection.Range, ShortCitation:=Selection.Range.Text, _ 
 LongCitation:="Forrester v. Craddock", Category:=1

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Range (Range) - Die Position des Eintrags für das Rechtsgrundlagenverzeichnis.

ShortCitation (String) - Der Text für das kurze Zitat, so wie er im Dialogfeld Zitat markieren angezeigt wird (Menü Einfügen, Befehl Index und Verzeichnisse).

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

LongCitation (String) - Das lange Zitat, wie er im Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt wird.

LongCitationAutoText (String) - Der Name für den AutoText-Eintrag, der den Text des langen Zitats enthält, wie er im Rechtsgrundlagenverzeichnis angezeigt wird.

Category (Category) - Die Nummer der Kategorie, die dem Eintrag zugeordnet wird. Hierbei entspricht 1 der ersten Kategorie im Feld Kategorie des Dialogfelds Zitat markieren, 2 der zweiten Kategorie usw.

NextCitation

Sucht das nächste Vorkommen des durch den Parameter ShortCitation angegebenen Texts und markiert dieses.

NextCitation (ShortCitation)

ShortCitation: Der Text des kurzen Zitats.

ActiveDocument.TablesOfAuthorities.NextCitation _ 
 ShortCitation:="in re"