Klasse TableStyle (Word VBA)

Die Klasse TableStyle stellt eine einzelne Formatvorlage dar, die einer Tabelle zugewiesen werden kann.

Set

Um eine TableStyle -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim tblsty as TableStyle
Set tblsty = ActiveDocument.Range.TableStyle

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der TableStyle Klassenvariablen verwendet werden : Range.TableStyle und Style.Table

Eigenschaften

Alignment Gibt eine WdRowAlignment -Konstante zurück oder legt Sie fest, die die Ausrichtung für die angegebene Tabellenformatvorlage darstellt.

ActiveDocument.Range.TableStyle.Alignment = wdAlignRowCenter

AllowBreakAcrossPage Legt fest oder gibt einen Long zurück, der angibt, ob Zeilen in den Tabellenzeilen mit einer angegebenen Formatvorlage unterbrechen.

ActiveDocument.Range.TableStyle.AllowBreakAcrossPage =

AllowPageBreaks Ermöglicht Microsoft Word, für die angegebene Tabelle einen Seitenumbruch auf die nächste Seite durchzuführen.

ActiveDocument.Range.TableStyle.AllowPageBreaks = True

Borders Gibt eine Borders -Auflistung zurück, die alle Rahmen für das angegebene Objekt darstellt.

ActiveDocument.Range.TableStyle.Borders =

BottomPadding Gibt den Abstand (in Punkt) zurück, der unterhalb des Inhalts einer einzelnen Zelle oder aller Zellen in einer Tabelle hinzugefügt wird, oder legt diesen Abstand fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.BottomPadding =

ColumnStripe Dient zum Zurückgeben oder Festlegen eines Werts vom Typ Long , der die Anzahl der Spalten im Banding darstellt, wenn eine Formatvorlage ungerade oder gerade Spalten artige Bänder angibt.

ActiveDocument.Range.TableStyle.ColumnStripe =

LeftIndent Zurückgeben oder Festlegen einer einzelnen , die den linken Einzugswert (in Punkt) für die Zeilen in der angegebenen Tabellenformatvorlage darstellt.

ActiveDocument.Range.TableStyle.LeftIndent =

LeftPadding Gibt den Abstand (in Punkt) zurück, der auf der linken Seite dem Inhalt aller Zellen einer Tabelle hinzugefügt werden soll, oder legt diesen fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.LeftPadding =

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen TableStyle-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Range.TableStyle.Parent

RightPadding Gibt den Abstand (in Punkt) zurück, der auf der rechten Seite dem Inhalt aller Zellen einer Tabelle hinzugefügt werden soll, oder legt diesen fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.RightPadding =

RowStripe Dient zum Zurückgeben oder Festlegen eines Werts vom Typ Long , der die Anzahl der Zeilen darstellt, die in das Banding eingeschlossen werden sollen, wenn eine Formatvorlage ungerade oder gerade Zeilenweises Banding angibt.

ActiveDocument.Range.TableStyle.RowStripe =

Shading Gibt ein Shading -Objekt zurück, das auf die Formatierung der Schattierung für die angegebene Tabellenformatvorlage verweist.

Dim shdShading As Shading
Set shdShading = ActiveDocument.Range.TableStyle.Shading

Spacing Gibt den Abstand (in Punkten) zwischen den Zellen in einer Tabellenformatvorlage zurück oder legt diese fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.Spacing =

TableDirection Gibt die Richtung zurück, in der die Zellen in der angegebenen Tabelleformatvorlage von Microsoft Word sortiert werden, oder legt diese fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.TableDirection = wdTableDirectionLtr

TopPadding Gibt den Abstand (in Punkt) zurück, der über dem Inhalt aller Zellen einer Tabelle hinzugefügt werden soll, oder legt diesen fest.

ActiveDocument.Range.TableStyle.TopPadding =