Klasse Subdocument (Word VBA)

Die Klasse Subdocument stellt ein Filialdokument in einem Dokument oder Bereich dar.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse Subdocument sind Delete, Open, Subdocuments.AddFromFile, Subdocuments.AddFromRange, Subdocuments.Delete und Subdocuments.Select

Set

Um eine Subdocument -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim sbd as Subdocument
Set sbd = ActiveDocument.Subdocuments(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Subdocument Klassenvariablen verwendet werden : Subdocuments.Item, Subdocuments.AddFromFile, Subdocuments.AddFromRange, Document.Subdocuments und Range.Subdocuments

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Subdocument -Elemente in einer Sammlung

Dim subdoc As Subdocument 
For Each subdoc In ActiveDocument.Subdocuments 
 subdoc.Range.Select 
 If subdoc.HasFile = True Then 
 MsgBox subdoc.Path & Application.PathSeparator  & subdoc.Name 
 Else 
 MsgBox "This subdocument has not been saved." 
 End If 
Next subdoc

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Add with its procedures Subdocuments.AddFromFile und Subdocuments.AddFromRange

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse Subdocument sind

Delete - Löscht das angegebene Filialdokument.

ActiveDocument.Subdocuments(1).Delete

Open - Öffnet das angegebene Filialdokument.

Dim doc As Document
Set doc = ActiveDocument.Subdocuments(1).Open()

Subdocuments.Delete - Löscht die Auflistung der Filialdokumente.

ActiveDocument.Subdocuments.Delete

Subdocuments.Select - Markiert das angegebene Filialdokument.

ActiveDocument.Subdocuments.Select

Andere Methoden

Subdocuments.Merge - Verbindet die angegebenen Filialdokumente eines Zentraldokuments zu einem einzigen Filialdokument.

ActiveDocument.Subdocuments.Merge

Eigenschaften

HasFile True, wenn das angegebene Filialdokument in einer Datei gespeichert wurde.

Dim booHasFile As Boolean
booHasFile = ActiveDocument.Subdocuments(1).HasFile

Level Gibt die Überschriftenebene zurück, mit der das Filialdokument erstellt wird.

Dim lngLevel As Long
lngLevel = ActiveDocument.Subdocuments(1).Level

Locked True, wenn ein Filialdokument in einem Zentraldokument gesperrt ist.

ActiveDocument.Subdocuments(1).Locked = True

Name Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück.

Dim strName As String
strName = ActiveDocument.Subdocuments(1).Name

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Subdocument-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Subdocuments(1).Parent

Path Gibt den Datenträger oder den Webpfad an das angegebene Filialdokument zurück.

Dim strPath As String
strPath = ActiveDocument.Subdocuments(1).Path

Range Gibt ein Range -Objekt zurück, das den Teil eines Dokuments darstellt, der im Filialdokument enthalten ist.

Dim rngRange As Range
Set rngRange = ActiveDocument.Subdocuments(1).Range

Subdocuments.Count Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Filialdokumente in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveDocument.Subdocuments.Count

Subdocuments.Expanded True, wenn Filialdokumente im angegebenen Dokument erweitert werden.

ActiveDocument.Subdocuments.Expanded = True

Subdocuments.Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Subdocuments-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Subdocuments.Parent