Klasse Source (Word VBA)

Die Klasse Source stellt eine einzelne Quelle dar, z. B. ein Buch, einen Zeitungsartikel oder ein Interview.

Set

Um eine Source -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim src as Source
Set src = Application.Bibliography.Sources(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Source Klassenvariablen verwendet werden : Sources.Item und Bibliography.Sources

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Source -Elemente in einer Sammlung

Dim src As Source
For Each src In Application.Bibliography.Sources
	
Next src

Cited

Gibt einen Wert vom Typ Boolean zurück, der angibt, ob eine Quelle in einem Dokument zitiert wurde.

Dim booCited As Boolean
booCited = Application.Bibliography.Sources(1).Cited

Delete

Löscht die angegebene Quelle.

Application.Bibliography.Sources(1).Delete

Field

Gibt eine Zeichenfolge , die den Wert eines Felds in einer Literatur Quellen Quelle darstellt.

Der Name des Felds entspricht dem zugehörigen XML-Element in dem sich ergebenden XML-Code für eine Literaturverzeichnisquelle.

Syntax : expression.Field (Name)

Name: Gibt den Namen des Felds an, für das der Wert abgerufen werden soll.

Dim strName As String: strName =  
Application.Bibliography.Sources(1).Field(Name:=strName) =

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Source-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = Application.Bibliography.Sources(1).Parent

Tag

Gibt eine Zeichenfolge , die eine interne identifizierende Bezeichnung für eine Quelle darstellt.

Dim strTag As String
strTag = Application.Bibliography.Sources(1).Tag

XML

Gibt eine Zeichenfolge , die das XML-Markup für ein Source -Objekt darstellt.

Der Data-Parameter der Add -Methode für das Sources -Objekt erfordert eine gültige XML-Zeichenfolge, die Daten für die erforderlichen Elemente enthält.

Dim strXML As String
strXML = Application.Bibliography.Sources(1).XML

Sources.Add

Fügt den im Dialogfeld Quellen-Manager aufgeführten Quellen eine neue Quelle hinzu.

Syntax : expression.Add (Data)

Sources.Count

Gibt die Anzahl der Elemente in der Sources-Auflistung zurück.

Dim lngCount As Long
lngCount = Application.Bibliography.Sources.Count

Sources.Item

Gibt ein Source -Objekt zurück, das das angegebene Element in der Auflistung darstellt.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Gibt die Ordnungsposition des Objekts in der Auflistung zurück.

Dim src As Source
Set src = Application.Bibliography.Sources(Index:=1)

Sources.Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Sources-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = Application.Bibliography.Sources.Parent