Klasse Shapes (Word VBA)

Eine Auflistung von Shape -Objekten, die alle Formen in einem Dokument oder alle Formen in allen Kopf-und Fußzeilen in einem Dokument darstellen.

Die folgenden Klassen geben Zugriff auf die Klasse Shapes

Um eine Shapes -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim shps as Shapes
Set shps = Selection.HeaderFooter.Shapes

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Shapes Klassenvariablen verwendet werden : Chart.Shapes, Document.Shapes und HeaderFooter.Shapes.

Methoden

Add3DModel - Fügt ein 3D-Modell zu einem Zeichenbereich hinzu.

AddCallout - Fügt einem Zeichenbereich eine rahmenlose Legende mit Linie hinzu.

AddCanvas - Fügt einen Zeichenbereich zu einem Dokument hinzu.

AddChart2 - Fügt einem Dokument ein Diagramm hinzu.

AddCurve - Gibt ein Shape -Objekt zurück, das eine Bézier-Kurve in einem Zeichenbereich darstellt.

AddLabel - Fügt einem Zeichenbereich eine Beschriftung hinzu.

AddLine - Fügt einem Zeichenbereich eine Linie hinzu.

AddOLEControl - Erstellt ein ActiveX-Steuerelement (früher als OLE-Steuerelement bezeichnet).

AddOLEObject - Erstellt ein OLE-Objekt.

AddPicture - Fügt ein Bild zu einem Zeichenbereich hinzu.

AddPolyline - Fügt einem Zeichenbereich ein offenes oder ein geschlossenes Vieleck hinzu.

AddShape - Fügt einem Dokument eine AutoForm hinzu.

AddSmartArt - Fügt die angegebene SmartArt-Grafik in das aktive Dokument ein.

AddTextbox - Fügt einem Zeichenbereich ein Textfeld hinzu.

AddTextEffect - Fügt einem Zeichenbereich eine WordArt-Form hinzu.

AddWebVideo - Fügt dem Dokument ein neues Webvideo hinzu.

BuildFreeform - Erstellt ein Freihandform-Objekt.

Item - Gibt ein einzelnes Shape -Objekt in einer Auflistung zurück.

Range - Gibt ein ShapeRange -Objekt zurück, das die Formen innerhalb eines Bereichs darstellt.

SelectAll - Wählt alle Formen in einer Auflistung von Formen aus.

Eigenschaften

Count Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Formen in der Auflistung darstellt.