Selection.MoveUntil (Word)

Verschiebt die angegebene Auswahl, bis eines der angegebenen Zeichen im Dokument gefunden wird.

Diese Methode gibt die Anzahl der Zeichen, um die die angegebene Auswahl verschoben wurde, als Long -Wert zurück.

MoveUntil (Cset, Count)

x = Selection.MoveUntil(Cset:=Chr$(13), Count:=wdForward) 
MsgBox x-1 & " character positions were moved"

Arguments

Ein benanntes Argument

Cset (String) - Mindestens ein Zeichen.

Optional arguments

Das folgendes Argument ist optional

Count (Long) - Die maximale Anzahl der Zeichen, um die die angegebene Auswahl verschoben werden soll.