Selection.Move (Word)

Reduziert die angegebene Auswahl auf die Anfangs-oder Endposition und verschiebt dann das reduzierte Objekt um die angegebene Anzahl von Einheiten.

Die Startposition und Endposition eines reduzierten Bereichs oder einer reduzierten Auswahl sind gleich. Die Anwendung der Move-Methode auf einen Bereich ordnet den Text im Dokument nicht um. Wenn Sie die Verschiebe Methode auf einen anderen Bereich als eine Bereichs Objektvariable anwenden (Beispiels Selection.Paragraphs(3).Range.MoveWeise), hat die Methode keine Auswirkung. Beim Verschieben eines Selection -Objekts wird die Auswahl reduziert und die Einfügemarke im Dokument entweder vorwärts oder rückwärts verschoben.

Move (Unit, Count)

If Selection.StoryType = wdMainTextStory Then 
 wUnits = Selection.Move(Unit:=wdWord, Count:=2) 
 If wUnits < 2 Then _ 
 MsgBox "Selection is at the end of the document" 
End If

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Unit (WdUnits) - Die Einheit, um die die Endzeichenposition verschoben wird.


Dies sind mögliche Werte für

WdUnits

Count (Long) - Die Anzahl der Einheiten, um die der angegebene Bereich oder die Auswahl verschoben werden soll.