Selection.EndOf (Word)

Verschiebt die Position des letzten Zeichens eines Bereichs bzw. einer Markierung oder erweitert den Bereich bzw. die Markierung bis zum Ende der nächsten angegebenen Texteinheit.

Diese Methode gibt einen Wert zurück, der die Anzahl der Zeichenpositionen angibt, um die der Bereich bzw. die Markierung verschoben oder erweitert wurde (Verschiebung erfolgt im Dokument vorwärts). Wenn sich die Anfangs- und die Endposition für den Bereich oder die Markierung bereits am Ende der angegebenen Einheit befinden, verschiebt oder erweitert diese Methode den Bereich oder die Markierung nicht.

EndOf (Unit, Extend)

char = Selection.EndOf(Unit:=wdWord, Extend:=wdMove)

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Unit (WdUnits) - Die Einheit, um die die Position des letzten Zeichens verschoben wird.


Dies sind mögliche Werte für

WdUnits

Extend (WdMovementType) - Dabei kann es sich um eine der WdMovementType-Konstanten handeln.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExtend - Das Ende der Markierung wird bis zum Ende der angegebenen Einheit erweitert, wdMove - Die Markierung wird zu einer Einfügemarke reduziert und an das Ende der angegebenen Einheit verschoben.