Selection.EndKey (Word)

Verschiebt oder erweitert die Markierung bis zum Ende der angegebenen Einheit.

Diese Methode gibt eine ganze Zahl zurück, die die Anzahl von Zeichen angibt, die die Auswahl oder das aktive Ende tatsächlich verschoben wurde, oder Sie gibt 0 (null) zurück, wenn die Verschiebung nicht erfolgreich war.

EndKey (Unit, Extend)

pos = Selection.EndKey(Unit:=wdLine, Extend:=wdMove)

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Unit (WdUnits) - Die Einheit, um die die Markierung verschoben oder erweitert werden soll.


Dies sind mögliche Werte für

WdUnits

Extend (WdMovementType) - Gibt an, wie die Markierung verschoben wird.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExtend - Das Ende der Markierung wird bis zum Ende der angegebenen Einheit erweitert, wdMove - Die Markierung wird zu einer Einfügemarke reduziert und an das Ende der angegebenen Einheit verschoben.