Klasse RevisionsFilter (Word VBA)

Die Klasse RevisionsFilter stellt die aktuellen Einstellungen im Zusammenhang mit der Anzeige von Kommentaren und Überarbeitungsmarkierungen des Prüfers im Dokument dar.

Um eine RevisionsFilter -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim rfr as RevisionsFilter
Set rfr = ActiveWindow.View.RevisionsFilter

Klassen Variablen vom Typ RevisionsFilter können mit der Prozedur View.RevisionsFilter festgelegt werden

Markup

Gibt eine WdRevisionsMarkup -Konstante zurück oder legt Sie fest, die den Umfang des im Dokument angezeigten Prüfer-Markups angibt. Mögliche Rückgabewerte sind wdRevisionsMarkupAll - Zeigt das abschließende Dokument an, für das alle Markups sichtbar sind, wdRevisionsMarkupNone - Zeigt das abschließende Dokument ohne Markup sichtbar an, wdRevisionsMarkupSimple - Zeigt das abschließende Dokument in Simple Markup an: mit Überarbeitungen, aber ohne Markup sichtbar.

Public Sub Markup_Example()

    ActiveWindow.View.RevisionsFilter.Markup = wdRevisionsMarkupAll

End Sub

Reviewers

Gibt ein Reviewer -Objekt zurück, das die Auflistung der Bearbeiter eines oder mehrerer Dokumente darstellt.

Die von Reviewer zurückgegebene Reviewers -Auflistung enthält die Namen aller Bearbeiter, die Dokumente, die auf einem Computer geöffnet oder bearbeitet wurden, überprüft haben.

Public Sub Reviewers_Example()

   Debug.Print ActiveWindow.View.RevisionsFilter.Reviewers.Count

End Sub

ToggleShowAllReviewers

Blendet alle Überarbeitungen in einem Dokument ein oder aus, das Kommentare und nachverfolgte Änderungen enthält.

In früheren Versionen von Word war die ToggleShowAllReviewers -Methode auf dem Window -Objekt.

ActiveWindow.View.RevisionsFilter.ToggleShowAllReviewers

View

Legt eine WdRevisionsView -Konstante fest oder gibt diese zurück, die die globale Option darstellt, die angibt, ob Word die ursprüngliche Version eines Dokuments oder die endgültige Version anzeigt, für die möglicherweise Überarbeitungs-und Formatierungsänderungen angewendet wurden. Mögliche Rückgabewerte sind wdRevisionsViewFinal - Zeigt das Dokument mit angewendeten Formatierungs- und Inhaltsänderungen an, wdRevisionsViewOriginal - Zeigt das Dokument an, bevor Änderungen vorgenommen wurden.

Die Revisions Filter. View -Eigenschaft ersetzt die View. RevisionsView -Eigenschaft, die sich in der vorherigen Version von Word befand.

Sub RevisionsFilter_View_Example()

    With ActiveWindow.View

       If .RevisionsFilter.View = wdRevisionsViewFinal Then
                .RevisionsFilter.View = wdRevisionsViewOriginal
            Else
                .RevisionsFilter.View = wdRevisionsViewFinal
       End If
    End With
End Sub