Klasse OMathMat (Word VBA)

Die Klasse OMathMat stellt eine Formelmatrix dar.

Eigenschaften

Align Zurückgeben oder Festlegen einer WdOMathVertAlignType -Konstanten, die die vertikale Ausrichtung für eine Matrix darstellt.

7 
omm.Align = wdOMathVertAlignBottom

Cell Gibt ein OMath -Objekt zurück, das eine Zelle in einer Matrix darstellt.

Dim lngRow As Long: lngRow = 
Dim lngCol As Long: lngCol = 
7 
Dim omhCell As OMath
Set omhCell = omm.Cell(Row:=lngRow, Col:=lngCol)

ColGap Zurückgeben oder Festlegen einer Long , der den Abstand zwischen Spalten in einer Matrix darstellt.

7 
omm.ColGap =

ColGapRule Zurückgeben oder festlegen eine WdOMathSpacingRule -Konstante, die die Abstandsregel für den Abstand zwischen Spalten in einer Matrix angezeigt darstellt.

7 
omm.ColGapRule = wdOMathSpacing1pt5

Cols Gibt eine OMathMatCols -Auflistung zurück, die die Spalten in einer Matrix darstellt.

7 
Dim ommsCols As OMathMatCols
Set ommsCols = omm.Cols

ColSpacing Zurückgeben oder Festlegen einer Long , der den Abstand für Spalten in einer Matrix darstellt.

7 
omm.ColSpacing =

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen OMathMat-Objekts darstellt.

7 
Dim objParent As Object
Set objParent = omm.Parent

PlcHoldHidden Gibt einen Wert vom Typ Boolean zurück oder legt ihn fest, der angibt, ob Platzhalter in einer Matrix aus der Anzeige ausgeblendet werden.

7 
omm.PlcHoldHidden = True

Rows Gibt ein OMathMatRows -Objekt zurück, das die Zeilen in einer Matrix darstellt.

7 
Dim ommsRows As OMathMatRows
Set ommsRows = omm.Rows

RowSpacing Zurückgeben oder Festlegen einer Long , der den Abstand für Zeilen in einer Matrix darstellt.

7 
omm.RowSpacing =

RowSpacingRule Zurückgeben oder Festlegen einer WdOMathSpacingRule -Konstanten, die die Abstandsregel für Zeilen in einer Matrix darstellt.

7 
omm.RowSpacingRule = wdOMathSpacing1pt5