Klasse OMathFunc (Word VBA)

Die Klasse OMathFunc stellt die Anwendung einer Funktion oder ein Argument in einer Formel dar, die aus einem Funktionsnamen, z. B. sin oder cos, und einem Argument besteht.

E

Gibt ein OMath-Objekt zurück, das die Basis des angegebenen Formelobjekts darstellt.

Dim omf As OMathFunc: Set omf =  
Dim omhE As OMath
Set omhE = omf.E

FName

Gibt ein OMath -Objekt zurück, das den Namen einer mathematischen Funktion wie Sin oder cos darstellt.

Dim omf As OMathFunc: Set omf =  
Dim omhFName As OMath
Set omhFName = omf.FName

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen OMathFunc-Objekts darstellt.

Dim omf As OMathFunc: Set omf =  
Dim objParent As Object
Set objParent = omf.Parent