Klasse OMathFrac (Word VBA)

Die Klasse OMathFrac stellt eine Bruchzahl dar, die aus einem Zähler und einem Nenner besteht, die durch einen Bruchstrich voneinander getrennt sind.

Den

Gibt ein OMath -Objekt zurück, das den Nenner für eine Formel darstellt, die einen Bruch enthält.

Dim omf As OMathFrac: Set omf =  
Dim omhDen As OMath
Set omhDen = omf.Den

Num

Gibt ein OMath -Objekt zurück, das den Zähler für einen Bruch darstellt.

Dim omf As OMathFrac: Set omf =  
Dim omhNum As OMath
Set omhNum = omf.Num

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen OMathFrac-Objekts darstellt.

Dim omf As OMathFrac: Set omf =  
Dim objParent As Object
Set objParent = omf.Parent

Type

Dient zum Zurückgeben oder Festlegen einer WdOMathFracType -Konstanten, die das Layout eines Bruchs darstellt, unabhängig davon, ob es sich um ein gestapeltes, schräges, lineares oder ohne Bruch Balken handelt.

Möglichen Werte sind wdOMathFracBar - Standardbruchstrich, wdOMathFracLin - Bruch wird in einer Linie angezeigt, wdOMathFracNoBar - Kein Bruchstrich, wdOMathFracSkw - Schräger Bruchstrich.
Dim omf As OMathFrac: Set omf =  
omf.Type = wdOMathFracBar