Klasse Language (Word VBA)

Die Klasse Language stellt eine Sprache dar, die bei der Korrektur oder Formatierung in Microsoft Word verwendet wird.

Set

Um eine Language -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim lng as Language
Set lng = Languages(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Language Klassenvariablen verwendet werden : Languages.Item und Application.Languages

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Language -Elemente in einer Sammlung

Dim lng As Language
For Each lng In Languages
	
Next lng

Eigenschaften

ActiveGrammarDictionary Gibt ein Dictionary -Objekt zurück, das das aktive Grammatikwörterbuch für die angegebene Sprache darstellt.

Dim dictActiveGrammarDictionary As Dictionary
Set dictActiveGrammarDictionary = Languages(1).ActiveGrammarDictionary

ActiveHyphenationDictionary Gibt ein Dictionary -Objekt zurück, das das aktive Silben Trennungs Wörterbuch für die angegebene Sprache darstellt.

Dim dictActiveHyphenationDictionary As Dictionary
Set dictActiveHyphenationDictionary = Languages(1).ActiveHyphenationDictionary

ActiveSpellingDictionary Gibt ein Dictionary -Objekt zurück, das das aktive Rechtschreibwörterbuch für die angegebene Sprache darstellt.

Dim dictActiveSpellingDictionary As Dictionary
Set dictActiveSpellingDictionary = Languages(1).ActiveSpellingDictionary

ActiveThesaurusDictionary Gibt ein Dictionary -Objekt zurück, das das aktive Thesaurus-Wörterbuch für die angegebene Sprache darstellt.

Dim dictActiveThesaurusDictionary As Dictionary
Set dictActiveThesaurusDictionary = Languages(1).ActiveThesaurusDictionary

DefaultWritingStyle Gibt den von der Grammatikprüfung verwendeten Standardschreibstil für die angegebene Sprache zurück oder legt ihn fest.

Languages(1).DefaultWritingStyle =

ID Gibt eine Nummer zurück, die die angegebene Sprache identifiziert.

Dim wliID As WdLanguageID
wliID = Languages(1).ID

Name Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück.

Dim strName As String
strName = Languages(1).Name

NameLocal Gibt den Namen einer Sprache der Korrekturhilfe in der Sprache des Benutzers zurück.

Dim strNameLocal As String
strNameLocal = Languages(1).NameLocal

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Language-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = Languages(1).Parent

SpellingDictionaryType Gibt den Typ der Korrekturhilfe zurück oder legt diesen Typ fest.

Languages(1).SpellingDictionaryType = wdGrammar

WritingStyleList Gibt einen Array mit Zeichenfolgen zurück, der die Namen aller verfügbaren Schreibstile für die angegebene Sprache enthält.

Dim varWritingStyleList As Variant
varWritingStyleList = Languages(1).WritingStyleList

Languages.Count Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Sprachen in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = Languages.Count

Languages.Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Languages-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = Languages.Parent