Klasse Interior (Word VBA)

Die Klasse Interior stellt den Innenbereich eines Objekts dar.

Set

Um eine Interior -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim int as Interior
Set int = ActiveDocument.Background.Chart.ChartGroups(1).UpBars.Interior

Klassen Variablen vom Typ Interior können mit der Prozedur UpBars.Interior festgelegt werden

Color

Zurück oder legt die primäre Textfarbe des Objekts.

ActiveDocument.Background.Chart.ChartGroups(1).UpBars.Interior.Color =

ColorIndex

Zurück oder legt die Farbe des Innenbereichs.

Möglichen Werte sind xlColorIndexAutomatic - Automatische Farbe, xlColorIndexNone - Keine Farbe.

Die Farbe wird als Indexwert in der aktuellen Farbpalette oder als eine der folgenden XlColorIndex -Konstanten angegeben:

ActiveDocument.Background.Chart.ChartGroups(1).UpBars.Interior.ColorIndex =

InvertIfNegative

True, Wenn Microsoft Word das Muster im Objekt invertiert, wenn es eine negative Zahl entspricht.

ActiveDocument.Background.Chart.ChartGroups(1).UpBars.Interior.InvertIfNegative = True

Parent

Gibt das übergeordnete Element für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Background.Chart.ChartGroups(1).UpBars.Interior.Parent

Pattern

Gibt einen Variant -Wert zurück, der eine XlPattern -Konstante enthält, die das innen Muster darstellt, oder legt diesen fest.

Möglichen Werte sind xlPatternAutomatic - Das Muster wird von Word gesteuert, xlPatternChecker - Ein Schachbrettmuster, xlPatternCrissCross - Schraffurlinien, xlPatternDown - Dunkle diagonale Linien, die von links oben nach unten rechts verlaufen, xlPatternGray16 - 16 % Grau, xlPatternGray25 - 25 % Grau, xlPatternGray50 - 50 % Grau, xlPatternGray75 - 75 % Grau, xlPatternGray8 - 8 % Grau, xlPatternGrid - Ein Raster, xlPatternHorizontal - Dunkle horizontale Linien, xlPatternLightDown - Helle diagonale Linien, die von links oben nach unten rechts verlaufen, xlPatternLightHorizontal - Helle horizontale Linien, xlPatternLightUp - Helle diagonale Linien, die von unten links nach oben rechts verlaufen, xlPatternLightVertical - Helle vertikale Striche, xlPatternLinearGradient - Ein linearer Farbverlauf, xlPatternNone - Kein Muster, xlPatternRectangularGradient - Ein rechteckiger Farbverlauf, xlPatternSemiGray75 - 75 % dunkles Moiré, xlPatternSolid - Eine Vollfarbe, xlPatternUp - Dunkle diagonale Linien, die von unten links nach oben rechts verlaufen, xlPatternVertical - Dunkle vertikale Striche.
With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 With .Chart.ChartGroups(1) 
 .HasUpDownBars = True 
 .DownBars.Interior.Pattern = xlPatternCrissCross 
 .DownBars.Interior.PatternColorIndex = 3 
 End With 
 End If 
End With

PatternColor

Gibt die Musterfarbe für den Innenbereich als RGB-Wert zurück.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 With .Chart.ChartGroups(1) 
 .HasUpDownBars = True 
 .DownBars.Interior.Pattern = xlPatternCrissCross 
 .DownBars.Interior.PatternColor = RGB(0, 0, 255) 
 End With 
 End If 
End With

PatternColorIndex

Gibt die Farbe des innen Musters als Index in der aktuellen Farbpalette oder als eine der folgenden XlColorIndex -Konstanten zurück oder legt Sie fest: xlColorIndexAutomatic oder xlColorIndexNone wird.

Möglichen Werte sind xlColorIndexAutomatic - Automatische Farbe, xlColorIndexNone - Keine Farbe.

Legen Sie diese Eigenschaft auf xlColorIndexAutomatic fest, um die automatische Füllformat Vorlage für Zeichnungsobjekte anzugeben.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 With .Chart.ChartGroups(1) 
 .HasUpDownBars = True 
 .DownBars.Interior.Pattern = xlPatternCrissCross 
 .DownBars.Interior.PatternColorIndex = 3 
 End With 
 End If 
End With