Klasse Hyperlinks - die Auflistung der Hyperlinks für ein Arbeitsblatt oder einen Bereich (Word VBA)

Die Klasse Hyperlinks stellt die Auflistung von Hyperlink -Objekten in einem Dokument, einem Bereich oder einer Auswahl dar.

Um eine Hyperlinks -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim hyps as Hyperlinks
Set hyps = Selection.Hyperlinks

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Hyperlinks Klassenvariablen verwendet werden : Document.Hyperlinks, Range.Hyperlinks und Selection.Hyperlinks.

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Hyperlinks -Elemente in einer Sammlung

Dim hyp As Hyperlink
For Each hyp In Selection.Hyperlinks
	
Next hyp

Add

Gibt ein Hyperlink -Objekt zurück, das einen neuen Hyperlink darstellt, der einem Bereich, einer Markierung oder einem Dokument hinzugefügt wird.

Add (Anchor, Address, SubAddress, ScreenTip, TextToDisplay, Target)

ActiveDocument.Hyperlinks.Add Anchor:=Selection.Range, _ 
 Address:="http:\\www.microsoft.com"

Arguments

Ein benanntes Argument

Anchor (Hyperlink) - Der Text oder die Grafik, der bzw. die in einen Hyperlink umgewandelt werden soll.

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Address (String) - Die Adresse für den angegebenen Hyperlink.

SubAddress (String) - Der Name einer Stelle innerhalb der Zieldatei, beispielsweise eine Textmarke, ein benannter Bereich oder eine Foliennummer.

ScreenTip (String) - Der Text, der als QuickInfo angezeigt wird, wenn der Mauszeiger auf dem angegebenen Hyperlink positioniert ist.

TextToDisplay (String) - Der Anzeigetext des angegebenen Hyperlinks.

Target (String) - Der Name des Frames oder Fensters, in den bzw. das Sie den angegebenen Hyperlink laden möchten.

Count

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl von Hyperlinks in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = Selection.Hyperlinks.Count

Item

Gibt ein einzelnes Hyperlink -Objekt in einer Auflistung zurück.

Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim hyp As Hyperlink
Set hyp = Selection.Hyperlinks(Index:=1)