Hyperlink.SubAddress (Word)

Gibt eine benannte Stelle im Ziel des angegebenen Hyperlinks zurück oder legt diese fest.

Die benannte Stelle kann eine Textmarke in einem Microsoft Word-Dokument sein, eine benannte Zelle oder ein Zellverweis in einer Microsoft Excel-Tabelle, ein benanntes Objekt in einer Microsoft Access-Datenbank oder eine Foliennummer in einer Microsoft PowerPoint-Präsentation.

If Selection.Range.Hyperlinks.Count >= 1 Then 
 MsgBox Selection.Range.Hyperlinks(1).SubAddress 
End If