Klasse HeadingStyle (Word VBA)

Die Klasse HeadingStyle stellt eine Formatvorlage dar, die verwendet wird, um ein Inhalts- oder Abbildungsverzeichnis zu erstellen.

Set

Um eine HeadingStyle -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim hse as HeadingStyle
Set hse = ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der HeadingStyle Klassenvariablen verwendet werden : HeadingStyles.Add, HeadingStyles.Item, TableOfContents.HeadingStyles und TableOfFigures.HeadingStyles

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der HeadingStyle -Elemente in einer Sammlung

Dim hse As HeadingStyle
For Each hse In ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles
	
Next hse

Delete

Löscht die angegebene Formatvorlage für Überschriften.

ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles(1).Delete

Level

Gibt die Ebene für die Überschriftenformatvorlage in einem Inhalts-oder Abbildungsverzeichnis zurück oder legt diese fest.

ActiveDocument.TablesOfContents.Add _ 
 Range:=Selection.Range, _ 
 RightAlignPageNumbers:=True, _ 
 UseHeadingStyles:=True, _ 
 UpperHeadingLevel:=1, _ 
 LowerHeadingLevel:=3, _ 
 IncludePageNumbers:=True, _ 
 TableID:=wdTOCFormal 
With ActiveDocument.TablesOfContents(1).HeadingStyles 
 .Add Style:="Title", Level:=1 
 .Add Style:="SubTitle", Level:=2 
 .Add Style:="List Bullet", Level:=3 
End With 
With ActiveDocument.TablesOfContents(1) 
 .HeadingStyles(1).Level = 2 
 .HeadingStyles(2).Level = 4 
 .HeadingStyles(3).Level = 6 
End With

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen HeadingStyle-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles(1).Parent

Style

Gibt die Formatvorlage für eine Überschrift zurück oder legt sie fest.

Um diese Eigenschaft festzulegen, geben Sie den lokalen Namen der Formatvorlage, eine ganze Zahl, eine WdBuiltinStyle -Konstante oder ein Objekt, das die Formatvorlage darstellt.

ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles(1).Style =

HeadingStyles.Add

Gibt ein HeadStyle -Objekt zurück, das eine neue Formatvorlage darstellt, die einem Dokument hinzugefügt wird.

Syntax : expression.Add (Style, Level)

Set myToc = ActiveDocument.TablesOfContents _ 
 .Add(Range:=ActiveDocument.Range(0, 0), _ 
 UseHeadingStyles:=True, UpperHeadingLevel:=1, _ 
 LowerHeadingLevel:=3) 
myToc.HeadingStyles.Add Style:="Title", Level:=2

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Style (Style) - Die Formatvorlage, die hinzugefügt werden soll.

Level (Integer) - Eine Zahl, die die Ebene der Überschrift darstellt.

HeadingStyles.Count

Gibt eine lange , die die Anzahl der Überschriftenformatvorlagen in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles.Count

HeadingStyles.Item

Gibt ein einzelnes HeadStyle -Objekt in einer Auflistung zurück.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim hse As HeadingStyle
Set hse = ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles(Index:=1)

HeadingStyles.Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen HeadingStyles-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.TablesOfFigures(1).HeadingStyles.Parent