Klasse Footnote (Word VBA)

Die Klasse Footnote stellt eine Fußnote dar, die sich am Ende der Seite oder unterhalb des Texts befindet.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse Footnote sind Delete und Footnotes.Add

Set

Um eine Footnote -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim ftn as Footnote
Set ftn = ActiveDocument.Range.Footnotes(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Footnote Klassenvariablen verwendet werden : Footnotes.Add, Footnotes.Item, Document.Footnotes, Range.Footnotes und Selection.Footnotes

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Footnote -Elemente in einer Sammlung

Dim ftn As Footnote
For Each ftn In ActiveDocument.Range.Footnotes
	
Next ftn

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse Footnote sind

Delete - Löscht die angegebene Fußnote.

ActiveDocument.Range.Footnotes(1).Delete

Footnotes.Add - Gibt ein Footnote -Objekt zurück, das eine Fußnote darstellt, die einem Bereich hinzugefügt wurde.

Dim ftn As Footnote
Set ftn = ActiveDocument.Range.Footnotes.Add(Range:=)

Eigenschaften

Index Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Position eines Elements in einer Auflistung darstellt.

Dim lngIndex As Long
lngIndex = ActiveDocument.Range.Footnotes(1).Index

Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Footnote-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Range.Footnotes(1).Parent

Range Gibt ein Range -Objekt zurück, das den Teil eines Dokuments darstellt, der in der Fußnote enthalten ist.

Dim rngRange As Range
Set rngRange = ActiveDocument.Range.Footnotes(1).Range

Reference Gibt ein Range -Objekt zurück, das ein Fußnotenreferenz Zeichen darstellt.

Dim rngReference As Range
Set rngReference = ActiveDocument.Range.Footnotes(1).Reference

Footnotes.ContinuationNotice Gibt ein Range -Objekt zurück, das die Fortsetzungs Notiz der Fußnote darstellt.

Dim rngContinuationNotice As Range
Set rngContinuationNotice = ActiveDocument.Range.Footnotes.ContinuationNotice

Footnotes.ContinuationSeparator Gibt ein Range -Objekt zurück, das das Fußnoten Fortsetzungs Trennzeichen darstellt.

Dim rngContinuationSeparator As Range
Set rngContinuationSeparator = ActiveDocument.Range.Footnotes.ContinuationSeparator

Footnotes.Count Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Fußnoten in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveDocument.Range.Footnotes.Count

Footnotes.Location Gibt die Position aller Fußnoten zurück oder legt sie fest.

ActiveDocument.Range.Footnotes.Location = wdBeneathText

Footnotes.NumberingRule Gibt die Art der Fußnoten- oder Endnotennummerierung nach einem Seiten- oder Abschnittsumbruch zurück oder legt sie fest.

ActiveDocument.Range.Footnotes.NumberingRule = wdRestartContinuous

Footnotes.NumberStyle Gibt die Zahlenformatvorlage für Fußnoten zurück oder legt diese Formatvorlage fest.

ActiveDocument.Range.Footnotes.NumberStyle = wdNoteNumberStyleArabic

Footnotes.Parent Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen Footnotes-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.Range.Footnotes.Parent

Footnotes.Separator Gibt ein Range -Objekt zurück, das das Fußnoten Trennzeichen darstellt.

Dim rngSeparator As Range
Set rngSeparator = ActiveDocument.Range.Footnotes.Separator

Footnotes.StartingNumber Zurückgeben oder Festlegen der Start Notizen Nummer, die Nummer oder die Seitenzahl.

ActiveDocument.Range.Footnotes.StartingNumber =