Klasse Field - Feld (Word VBA)

Die Klasse Field stellt ein Feld dar.

Die folgenden Klassen geben Zugriff auf die Klasse Field

Um eine Field -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim fld as Field
Set fld = ActiveDocument.Fields(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Field Klassenvariablen verwendet werden : Next, Previous, Fields.Add, Fields.Item, Indexes.MarkEntry, InlineShape.Field, Selection.NextField, Selection.PreviousField, TablesOfAuthorities.MarkCitation, TablesOfContents.MarkEntry und TablesOfFigures.MarkEntry.

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Field -Elemente in einer Sammlung

Dim fld As Field
For Each fld In ActiveDocument.Fields
    	If fld.LinkFormat.AutoUpdate = False  Then fld.LinkFormat.Update
Next fld

Methoden

Copy - Kopiert das angegebene Feld in die Zwischenablage.

Cut - Entfernt das angegebene Feld aus dem Dokument und platziert es in der Zwischenablage.

Delete - Löscht das angegebene Feld.

DoClick - Klickt auf das angegebene Feld.

Select - Markiert das angegebene Feld.

Unlink - Ersetzt das angegebene Feld durch sein aktuelles Ergebnis.

Update - Aktualisiert das Ergebnis des Felds.

UpdateSource - Speichert die Änderungen, die an den Ergebnissen eines INCLUDETEXT-Felds vorgenommen wurden, in das Quelldokument zurück.

Eigenschaften

Code (Default member) - Gibt ein Range -Objekt zurück, das eine Feldfunktion darstellt.

Data Gibt Daten in einem ADDIN-Feld zurück oder legt sie fest.

Index Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Position eines Elements in einer Auflistung darstellt.

InlineShape Gibt ein InlineShape -Objekt zurück, das das Bild, das OLE-Objekt oder das ActiveX-Steuerelement darstellt, das das Ergebnis eines INCLUDEPICTURE-oder embed-Felds ist.

Kind Gibt den Typ der Verknüpfung für ein Field -Objekt zurück.

LinkFormat Gibt ein LinkFormat -Objekt zurück, das die Verknüpfungsoptionen des angegebenen Felds darstellt.

Locked True, wenn das angegebene Feld gesperrt ist.

Next Gibt das nächste Objekt in der Auflistung zurück.

OLEFormat Gibt ein OLEFormat-Objekt zurück, das die OLE-Merkmale (andere als Verknüpfung) für das angegebene Feld darstellt.

Previous Gibt das vorherige Objekt in der Auflistung zurück.

Result Gibt ein Range -Objekt zurück, das das Ergebnis des Felds darstellt.

ShowCodes True, wenn nicht die Feldergebnisse, sondern die Feldfunktionen des angegebenen Felds angezeigt werden.

Type Gibt den Feldtyp zurück.

InlineShape - Stellt ein Objekt in der Textebene eines Dokuments dar.

LinkFormat - Stellt die Verknüpfungseigenschaften für ein OLE-Objekt oder eine OLE-Grafik dar.

OLEFormat - Stellt die OLE-Merkmale (mit Ausnahme der Verknüpfung) für ein OLE-Objekt, ActiveX-Steuerelement oder ein Feld dar.

Range - Stellt einen fortlaufenden Bereich in einem Dokument dar.