Klasse EmailOptions (Word VBA)

Enthält globale Attribute auf Anwendungsebene, die von Microsoft Word beim Erstellen und Bearbeiten von e-Mail-Nachrichten und Antworten verwendet werden.

Die Klasse Application gibt Zugriff auf EmailOptions.

Um eine EmailOptions -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim eos as EmailOptions
Set eos = Application.EmailOptions

Klassen Variablen vom Typ EmailOptions können mit der Prozedur Application.EmailOptions festgelegt werden

Eigenschaften

AutoFormatAsYouTypeApplyBorders True, wenn eine Folge von drei oder mehr Bindestrichen (-), Gleichheitszeichen (=) oder Unterstriche () beim Drücken der EINGABETASTE automatisch durch eine bestimmte Rahmenlinie ersetzt wird.

AutoFormatAsYouTypeApplyBulletedLists True, wenn Aufzählungszeichen (wie Sternchen, Bindestriche und Größer-als-Zeichen) während der Eingabe durch Aufzählungszeichen ersetzt werden.

AutoFormatAsYouTypeApplyClosings True, damit in Microsoft Word während der Eingabe automatisch Grußformeln am Briefende angewendet werden.

AutoFormatAsYouTypeApplyDates True, um in Microsoft Word auf Datumsangaben während der Eingabe automatisch das Datumsformat anzuwenden.

AutoFormatAsYouTypeApplyFirstIndents True, um in Microsoft Word ein zu Beginn eines Absatzes eingegebenes Leerzeichen bei der Eingabe automatisch in einen Erstzeileneinzug umzuwandeln.

AutoFormatAsYouTypeApplyHeadings True, wenn Überschriften während der Eingabe automatisch Formatvorlagen zugewiesen werden.

AutoFormatAsYouTypeApplyNumberedLists True, wenn Absätze automatisch als nummerierte Listen formatiert werden.

AutoFormatAsYouTypeApplyTables True , wenn Word eine Tabelle automatisch erstellt, wenn Sie ein Pluszeichen, eine Reihe von Bindestrichen, ein weiteres Pluszeichen usw. eingeben, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

AutoFormatAsYouTypeAutoLetterWizard True, um in Microsoft Word bei der Eingabe einer Anrede oder Grußformel automatisch den Brief-Assistenten zu starten.

AutoFormatAsYouTypeDefineStyles True, wenn auf der Basis der manuellen Formatierung automatisch neue Formatvorlagen von Word erstellt werden.

AutoFormatAsYouTypeDeleteAutoSpaces True, wenn in Microsoft Word Leerzeichen zwischen Text in japanischer und lateinischer Schrift während der Eingabe automatisch gelöscht werden.

AutoFormatAsYouTypeFormatListItemBeginning True, wenn in Word die Zeichenformatierung, die dem Anfang eines Listenelements zugewiesen wurde, beim nächsten Listenelement wiederholt wird.

AutoFormatAsYouTypeInsertClosings True, wenn bei der Eingabe einer bestimmten Memoüberschrift automatisch die entsprechende Memogrußformel von Microsoft Word eingefügt wird.

AutoFormatAsYouTypeInsertOvers True , wenn in Microsoft Word automatisch "以上" eingefügt wird, wenn der Benutzer "記" oder "案" eingibt.

AutoFormatAsYouTypeMatchParentheses True, wenn in Microsoft Word nicht zusammenpassende Klammerpaare automatisch korrigiert werden.

AutoFormatAsYouTypeReplaceFarEastDashes True, wenn in Microsoft Word langgezogene Vokale und Gedankenstriche automatisch korrigiert werden.

AutoFormatAsYouTypeReplaceFractions True , wenn typisierte Brüche Durchbrüche aus dem aktuellen Zeichensatz während der Eingabe ersetzt werden; andernfalls false. Beispielsweise wird "1/2" durch "1/2" ersetzt.

AutoFormatAsYouTypeReplaceHyperlinks True , wenn e-Mail-Adressen, Server-und Freigabenamen (auch UNC-Pfade genannt) und Internet Adressen (auch URLs genannt) während der Eingabe automatisch in Hyperlinks geändert werden.

AutoFormatAsYouTypeReplaceOrdinals True , wenn die Ordnungszahl Suffixe "St", "ND", "RD" und "th" durch die gleichen Buchstaben in hochgestellte Zeichen während der Eingabe ersetzt werden; andernfalls false. Beispielsweise wird "1st" durch "1" ersetzt, gefolgt von "St" als hochgestellt formatiert.

AutoFormatAsYouTypeReplacePlainTextEmphasis True , wenn manuelle Hervorhebung Zeichen automatisch durch Zeichenformatierung während der Eingabe ersetzt werden; andernfalls false. Beispielsweise wird "Bold" in " Bold " geändert.

AutoFormatAsYouTypeReplaceQuotes True, wenn gerade Anführungszeichen während der Eingabe automatisch in typographische Anführungszeichen umgewandelt werden.

AutoFormatAsYouTypeReplaceSymbols True , wenn zwei aufeinanderfolgende Bindestriche (--) durch eine en Dash (-) oder ein em Dash (-) während der Eingabe ersetzt werden.

ComposeStyle Gibt ein Style -Objekt zurück, das die Formatvorlage zum Verfassen neuer e-Mail-Nachrichten darstellt.

EmailSignature Gibt ein EmailSignature -Objekt zurück, das die Signaturen darstellt, die von Microsoft Word an ausgehende e-Mail-Nachrichten angefügt werden.

HTMLFidelity Entfernt die zum Öffnen von HTML-Dateien in Word verwendeten HTML-Tags, die für die Anzeige nicht benötigt werden.

MarkComments True , wenn Microsoft Word die Kommentare des Benutzers in e-Mail-Nachrichten markiert.

MarkCommentsWith Zurückgeben oder festlegen die Zeichenfolge, mit der Microsoft Word Kommentare in e-Mail-Nachrichten markiert.

NewColorOnReply True gibt an, ob ein Benutzer beim Antworten auf e-Mail eine neue Farbe für Antworttext auswählen muss.

PlainTextStyle Gibt das Style -Objekt zurück, das die Textattribute für e-Mail-Nachrichten darstellt, die mit nur-Text gesendet oder empfangen werden.

RelyOnCSS True , wenn Cascading Stylesheets (CSS) für Schriftartformatierung verwendet werden, wenn Sie ein gespeichertes Dokument in einem Webbrowser anzeigen.

ReplyStyle Gibt ein Style -Objekt zurück, das die Formatvorlage darstellt, die beim Beantworten von e-Mails verwendet wird.

TabIndentKey True , wenn die Tabulator-und Rücktaste verwendet werden können, um zu vergrößern und zu verringern, beziehungsweise, der linke Einzug von Absätzen und wenn die RÜCKTASTE verwendet werden kann, um rechtsbündig ausgerichtete Absätze in zentriert Absätze und zentriert Absätze linksbündig zu ändern Absätze.

ThemeName Gibt den Namen des Designs sowie alle Optionen zur Formatierung von Designs zurück, die für neue e-Mail-Nachrichten verwendet werden sollen, oder legt diesen fest.

UseThemeStyle True , wenn neue e-Mail-Nachrichten die durch das standardmäßige e-Mail-Nachrichten Design definierte Zeichenformatvorlage verwenden.

UseThemeStyleOnReply True , wenn Microsoft Word ein Design beim Antworten auf e-Mail verwenden möchten.

EmailSignature - Enthält Informationen zu den von Microsoft Word verwendeten e-Mail-Signaturen, wenn Sie e-Mail-Nachrichten und Antworten erstellen und bearbeiten.

Style - Stellt eine einzelne integrierte oder benutzerdefinierte Formatvorlage.