Document.Range (Word)

Gibt ein Range -Objekt zurück, indem die angegebenen Start- und Endzeichenpositionen verwendet werden.

Range (Start, End)

Sub DocumentRange() 
 ActiveDocument.Range(Start:=0, End:=10).Bold = True 
End Sub

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Start (Long) - Die Position des Startzeichens.

End (Long) - Die Position des Endzeichens.