Document.OMathBreakSub (Word)

Zurückgeben oder festlegen eine WdOMathBreakSub -Konstanten, die darstellt, wie Microsoft Word einen Subtraktionsoperator behandelt, der vor einem Umbruch liegt. Mögliche Rückgabewerte sind wdOMathBreakSubMinusMinus - Wiederholt ein Minuszeichen, das vor einem Zeilenumbruch am Anfang der nächsten Zeile endet, wdOMathBreakSubMinusPlus - Fügt ein Minuszeichen am Ende der ersten Zeile vor dem Zeilenumbruch und ein Pluszeichen am Anfang der folgenden Zeile vor der Zahl ein, wdOMathBreakSubPlusMinus - Fügt ein Pluszeichen am Ende der ersten Zeile vor dem Zeilenumbruch und ein Minuszeichen am Anfang der folgenden Zeile vor der Zahl ein.

Diese Eigenschaft wird nur verwendet, wenn die OMathBreakBin -Eigenschaft auf wdOMathBreakBinRepeatfestgelegt ist.

ActiveDocument.OMathBreakSub = wdOMathBreakSubMinusMinus