Document.ExportAsFixedFormat2 (Word)

Speichert ein Dokument im Format PDF oder XPS.

ExportAsFixedFormat2 (OutputFileName, ExportFormat, OpenAfterExport, OptimizeFor, Range, From, To, Item, IncludeDocProps, KeepIRM, CreateBookmarks, DocStructureTags, BitmapMissingFonts, UseISO19005_1, OptimizeForImageQuality, FixedFormatExtClassPtr)

Dim strOutputFileName As String: strOutputFileName =  
ActiveDocument.ExportAsFixedFormat2 OutputFileName:=strOutputFileName, ExportFormat:=wdExportFormatPDF

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

OutputFileName (String) - Der Pfad und der Dateiname der neuen PDF- oder XPS-Datei.

ExportFormat (WdExportFormat) - Gibt das Format PDF oder das Format XPS an.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExportFormatPDF - Exportieren Sie das Dokument in das PDF-Format, wdExportFormatXPS - Exportieren Sie das Dokument in das XML Paper Specification-Format (XPS).

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

OpenAfterExport (Boolean) - Öffnet die neue Datei nach dem Exportieren des Inhalts.

OptimizeFor (WdExportOptimizeFor) - Gibt an, ob eine Optimierung für die Anzeige auf dem Bildschirm und zum Drucken erfolgt.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExportOptimizeForOnScreen - Exportieren Sie für den Bildschirm, wird eine niedrigere Qualität und eine kleinere Dateigröße erzeugt, wdExportOptimizeForPrint - Export für Druck, was eine höhere Qualität und eine größere Dateigröße ergibt.

Range (WdExportRange) - Gibt an, ob der Exportbereich das gesamte Dokument, die aktuelle Seite, einen Textbereich oder die aktuelle Auswahl umfasst.


Möglichen Werte sind

wdExportAllDocument Exportiert das gesamte Dokument.
wdExportCurrentPage Exportiert die aktuelle Seite.
wdExportFromTo Exportiert die Inhalte eines Bereichs mithilfe von Start- und Endpositionen.
wdExportSelection Exportiert die Inhalte der aktuellen Auswahl.

From (Long) - Gibt die Nummer der Startseite an, wenn der Range -Parameter auf wdExportFromTofestgelegt ist.

To (Long) - Gibt die letzte Seitenzahl an, wenn der Range -Parameter auf wdExportFromTofestgelegt ist.

Item (WdExportItem) - Gibt an, ob nur Text oder auch Text mit Markup exportiert wird.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExportDocumentContent - Exportiert das Dokument ohne Markup, wdExportDocumentWithMarkup - Exportiert das Dokument mit Markup.

IncludeDocProps (Boolean) - Gibt an, ob Dokumenteigenschaften in die neu exportierte Datei integriert werden.

KeepIRM (Boolean) - Gibt an, ob IRM-Berechtigungen in ein XPS-Dokument kopiert werden, wenn das Quelldokument IRM-Schutz aufweist.

CreateBookmarks (WdExportCreateBookmarks) - Gibt an, ob Textmarken exportiert werden, und gibt den Typ der zu exportierenden Textmarken an.

Mögliche Rückgabewerte sind wdExportCreateHeadingBookmarks - Erstellen Sie eine Textmarke in dem exportierten Dokument für jede Microsoft Word-Überschrift, die nur Überschriften innerhalb des Hauptdokuments und der Textfelder, und nicht innerhalb Kopfzeilen, Fußzeilen, Endnoten, Fußnoten oder Kommentaren, beinhaltet, wdExportCreateNoBookmarks - Erstellen Sie keine Textmarken im exportierten Dokument, wdExportCreateWordBookmarks - Erstellen Sie eine Textmarke in dem exportierten Dokument für jede Word-Textmarke, die alle Textmarken enthält, außer denen, die in Kopfzeilen und Fußzeilen enthalten sind.

DocStructureTags (Boolean) - Gibt an, ob zusätzliche Daten zur Unterstützung der Bildschirmsprachausgabe, z. B. Informationen über den Fluss und die logische Organisation des Inhalts, einbezogen werden sollen.

BitmapMissingFonts (Boolean) - Gibt an, ob eine Bitmap des Texts einbezogen werden soll.

UseISO19005_1 (Boolean) - Gibt an, ob die PDF-Verwendung auf die als ISO 19005-1 standardisierte PDF-Untermenge beschränkt werden soll.

OptimizeForImageQuality (Boolean) - Gibt an, ob Bilder Downsampling oder die ursprüngliche Qualität beibehalten werden soll.

FixedFormatExtClassPtr - Gibt einen Zeiger auf ein Add-In an, das den Aufruf einer alternativen Implementierung von Code ermöglicht