Klasse Comments - Zellkommentaren (Word VBA)

Eine Auflistung von comment -Objekten, die die Kommentare in einer Auswahl, einem Bereich oder einem Dokument darstellen.

Um eine Comments -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim cmms as Comments
Set cmms = Selection.Comments

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Comments Klassenvariablen verwendet werden : Comment.Replies, Document.Comments, Range.Comments und Selection.Comments.

Add

Gibt ein comment -Objekt zurück, das einen einem Range hinzugefügten Kommentar darstellt.

Add (Range, Text)

Sub AddComment() 
 Selection.Collapse Direction:=wdCollapseEnd 
 ActiveDocument.Comments.Add _ 
 Range:=Selection.Range, Text:="review this" 
End Sub

Arguments

Ein benanntes Argument

Range (Range) - Der Bereich, dem ein Kommentar hinzugefügt werden soll.

Optional arguments

Das folgendes Argument ist optional

Text (String) - Der Text des Kommentars.

Count

Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Anzahl der Elemente in der comments -Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = Selection.Comments.Count

Item

Gibt ein einzelnes comment -Objekt in einer Auflistung zurück.

Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim cmm As Comment
Set cmm = Selection.Comments(Index:=1)

ShowBy

Gibt den Namen des Bearbeiters zurück, dessen Kommentare im Kommentarfenster angezeigt werden, oder legt diesen fest.

Sie können die Kommentare eines bestimmten Bearbeiters oder aller Bearbeiter anzeigen.

If ActiveDocument.Comments.Count >= 1 Then 
 ActiveDocument.ActiveWindow.View.SplitSpecial = wdPaneComments 
 ActiveDocument.Comments.ShowBy = "Don Funk" 
End If