Klasse CoAuthor (Word VBA)

Die Klasse CoAuthor stellt einen einzelnen Co-Autor im Dokument dar.

Set

Um eine CoAuthor -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim car as CoAuthor
Set car = ActiveDocument.CoAuthoring.Me

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der CoAuthor Klassenvariablen verwendet werden : CoAuthLock.Owner, CoAuthoring.Me, CoAuthors.Item, Comment.Contact und CoAuthoring.Authors

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der CoAuthor -Elemente in einer Sammlung

Dim carAuthor As CoAuthor
For Each carAuthor In ActiveDocument.Authors
	
Next carAuthor

EmailAddress

Gibt einen Wert vom Typ String zurück, der die e-Mail-Adresse des angegebenen Co-Autors angibt.

If ActiveDocument.CoAuthoring.Authors.Count <> 0 Then 
 MsgBox ActiveDocument.CoAuthoring.Authors(1).EmailAddress 
Else
 MsgBox "There are no co authors in this document."
End If 
 

ID

Gibt eine Zeichenfolge , die einen eindeutigen Bezeichner für den angegebenen Autor angibt.

Für den von der ID-Eigenschaft zurückgegebenen eindeutigen Bezeichner sollte keine bestimmte Länge und kein bestimmtes Format vorgegeben werden.

Dim allAuthors As CoAuthors 
Dim coAuth As CoAuthor 
 
Set allAuthors = ActiveDocument.CoAuthoring.Authors 
 
For Each coAuth In allAuthors 
 MsgBox "The ID for " & _ 
 coAuth.Name & " is " & coAuth.ID & "." 
Next coAuth

IsMe

Gibt True zurück, wenn dieser Autor der aktuelle Benutzer ist.

If ActiveDocument.CoAuthoring.Authors(1).IsMe Then 
MsgBox "The current user is the first coauthor." 
End If

Locks

Gibt eine CoAuthLocks -Auflistung zurück, die die Sperren im Dokument darstellt, die dem angegebenen Co-Autor zugeordnet sind.

Dim lockCount As Integer 
Dim coAuth As CoAuthor 
 
Set coAuth = ActiveDocument.CoAuthoring.Authors(1) 
lockCount = coAuth.Locks.Count 
 
MsgBox "There are " & lockCount & _ 
 " locks in the active document for " & _ 
 coAuth.Name & "."

Name

Gibt einen Wert vom Typ String zurück, der den Anzeigenamen des angegebenen Co-Autors enthält.

Set coAuth = ActiveDocument.CoAuthoring.Authors(1) 
MsgBox "The name of the user is " & _ 
coAuth.Name & "."

Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen CoAuthor-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.CoAuthoring.Me.Parent

CoAuthors.Count

Gibt die Anzahl der Elemente in der codeerstellungs-Auflistung zurück.

MsgBox "The active document contains " & _ 
 ActiveDocument.CoAuthoring.Authors.Count & " authors."

CoAuthors.Item

Gibt ein einzelnes Mitverfasser -Objekt in einer Auflistung zurück.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Das einzelne Objekt zurückgegeben werden soll.

Dim car As CoAuthor
Set car = ActiveDocument.CoAuthoring.Authors(Index:=1)

CoAuthors.Parent

Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der das übergeordnete Objekt des angegebenen CoAuthors-Objekts darstellt.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveDocument.CoAuthoring.Authors.Parent