Klasse ChartData (Word VBA)

Die Klasse ChartData stellt einen Zugriff auf die verknüpften oder eingebetteten Daten dar, die einem Diagramm zugeordnet sind.

Set

Um eine ChartData -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim cda as ChartData
Set cda = ActiveDocument.Background.Chart.ChartData

Klassen Variablen vom Typ ChartData können mit der Prozedur Chart.ChartData festgelegt werden

Activate

Aktiviert das erste Fenster der Arbeitsmappe, die mit dem Diagramm verknüpft ist.

If the chart is linked to a Microsoft Excel workbook, this method does not run any Auto_Activate or Auto_Deactivate macros that might be attached to the workbook (use the RunAutoMacros method to run those macros).

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 .Chart.ChartData.Activate 
 .Chart.ChartData.Workbook. _ 
 Worksheets("Sheet1").Range("B1:B5").Copy 
 .Chart.Paste 
 End If 
End With 

ActivateChartDataWindow

Öffnet ein Excel-Datenraster Fenster, das die vollständigen Quelldaten für das angegebene Diagramm enthält.

Wenn das Datenraster Fenster bereits geöffnet ist, hat diese Methode keine Auswirkung. Die ActivateChartDataWindow -Methode unterscheidet sich von der ChartData. Activate -Methode darin, dass die erste das Diagramm in einem Excel-Fenster in Word öffnet, wobei das Menüband Excel nicht verfügbar ist, während letztere eine Vollversion von Excel öffnet, wobei das Menüband verfügbar ist.


Public Sub ActivateChartDataWindow_Example()

    ThisDocument.Shapes(1).Chart.ChartData.ActivateChartDataWindow

End Sub

BreakLink

Hebt die Verknüpfung zwischen den Daten für ein Diagramm und einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe auf.

Durch Aufrufen dieser Methode wird die IsLinked -Eigenschaft des ChartData -Objekts auf false festgelegt.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 .Chart.ChartData.Activate 
 .Chart.ChartData.BreakLink 
 End If 
End With

IsLinked

True, Wenn die Daten für das Diagramm mit einer externen Microsoft Excel-Arbeitsmappe verknüpft ist.

Verwenden der BreakLink -Methode zum Entfernen der Verknüpfung mit einer Excel-Arbeitsmappe wird diese Eigenschaft auf false festgelegt.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 With .Chart.ChartData 
 If .IsLinked Then 
 .BreakLink 
 Else 
 .Activate 
 End If 
 End With 
 End If 
End With

Workbook

Gibt die Arbeitsmappe, die die Daten mit dem Diagramm verknüpft ist.

With ActiveDocument.InlineShapes(1) 
 If .HasChart Then 
 .Chart.ChartData.Activate 
 .Chart.ChartData.Workbook. _ 
 Worksheets("Sheet1").Range("B1:B5").Copy 
 .Chart.Paste 
 End If 
End With