Klasse AutoCorrectEntry (Word VBA)

Die Klasse AutoCorrectEntry stellt einen einzelnen AutoText-Eintrag dar.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse AutoCorrectEntry sind AutoCorrectEntries.Add, AutoCorrectEntries.AddRichText und Delete

Set

Um eine AutoCorrectEntry -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim ace as AutoCorrectEntry
Set ace = AutoCorrect.Entries(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der AutoCorrectEntry Klassenvariablen verwendet werden : AutoCorrect.Entries, AutoCorrectEntries.Add, AutoCorrectEntries.Item und AutoCorrectEntries.AddRichText

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der AutoCorrectEntry -Elemente in einer Sammlung

Dim aceEntry As AutoCorrectEntry
For Each aceEntry In AutoCorrect.Entries
	
Next aceEntry

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Add with its procedures AutoCorrectEntries.Add und AutoCorrectEntries.AddRichText

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse AutoCorrectEntry sind

Delete - Löscht den angegebenen AutoKorrektur-Eintrag.

AutoCorrect.Entries(1).Delete

Eigenschaften

AutoCorrectEntries.Count Gibt die Anzahl der in der AutoCorrectEntries-Auflistung enthaltenen Elemente zurück.

Dim lngCount As Long
lngCount = AutoCorrect.Entries.Count

AutoCorrectEntries.Parent Gibt ein Object zurück, das das übergeordnete Objekt der angegebenen AutoCorrectEntries-Auflistung repräsentiert, wobei es sich in der Regel um ein AutoCorrect-Objekt handelt.

Dim objParent As Object
Set objParent = AutoCorrect.Entries.Parent

Index Gibt einen Wert vom Typ Long zurück, der die Position eines Elements in einer Auflistung darstellt.

Dim lngIndex As Long
lngIndex = AutoCorrect.Entries(1).Index

Name Gibt den Namen des angegebenen Objekts zurück oder legt ihn fest.

AutoCorrect.Entries(1).Name =

Parent Gibt ein Object zurück, welches das übergeordnete Objekt des angegebenen AutoCorrectEntry-Objekts repräsentiert.

Dim objParent As Object
Set objParent = AutoCorrect.Entries(1).Parent

RichText True, wenn der Text des AutoKorrektur-Eintrags mit Formatangaben gespeichert wurde.

Dim booRichText As Boolean
booRichText = AutoCorrect.Entries(1).RichText

Value Gibt den Wert des AutoKorrektur-Eintrags zurück oder legt diesen Wert fest.

AutoCorrect.Entries(1).Value =