Application.MergeDocuments (Word)

Vergleicht zwei Dokumente und gibt ein Document -Objekt zurück, das das Dokument darstellt, das die Unterschiede zwischen den beiden Dokumenten enthält, die mit nachverfolgten Änderungen markiert wurden.

MergeDocuments (OriginalDocument, RevisedDocument, Destination, Granularity, CompareFormatting, CompareCaseChanges, CompareWhitespace, CompareTables, CompareHeaders, CompareFootnotes, CompareTextboxes, CompareFields, CompareComments, CompareMoves, OriginalAuthor, RevisedAuthor, FormatFrom)

Dim docMergeDocuments As Document
Set docMergeDocuments = Application.MergeDocuments(OriginalDocument:=, RevisedDocument:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

OriginalDocument (Document) - Gibt den Pfad und den Dateinamen des Originaldokuments an.

RevisedDocument (Document) - Gibt den Pfad und den Dateinamen des überarbeiteten Dokuments an, mit dem das Originaldokument verglichen wird.

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Destination - WdCompareDestination

Mögliche Rückgabewerte sind wdCompareDestinationNew - Erstellt eine neue Datei und verfolgt die Unterschiede zwischen dem Originaldokument und dem überarbeiteten Dokument mithilfe von Überarbeitungen, wdCompareDestinationOriginal - Verfolgt die Unterschiede zwischen den beiden Dateien mithilfe von Überarbeitungen im Originaldokument, wdCompareDestinationRevised - Verfolgt die Unterschiede zwischen den beiden Dateien mithilfe von Überarbeitungen im überarbeiteten Dokument.

Granularity - WdGranularity

Mögliche Rückgabewerte sind wdGranularityCharLevel - Änderungen auf Zeichenebene verfolgen, wdGranularityWordLevel - Änderungen auf Wortebene verfolgen.

CompareFormatting (Boolean) - Gibt an, ob Formatierungsunterschiede zwischen den beiden Dokumenten markiert werden.

CompareCaseChanges (Boolean) - Gibt an, ob Unterschiede in der Groß-/Kleinschreibung zwischen den beiden Dokumenten markiert werden.

CompareWhitespace (Boolean) - Gibt an, ob Unterschiede in Bezug auf Leerzeichen, z. B. Abätze oder Abstände, zwischen den beiden Dokumenten markiert werden.

CompareTables (Boolean) - Gibt an, ob die in Tabellen enthaltenen Datenunterschiede zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareHeaders (Boolean) - Gibt an, ob Unterschiede in den Kopf- und Fußzeilen zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareFootnotes (Boolean) - Gibt an, ob Unterschiede in den Fuß- und Endnoten zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareTextboxes (Boolean) - Gibt an, ob die in Textfeldern enthaltenen Datenunterschiede zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareFields (Boolean) - Gibt an, ob Feldunterschiede zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareComments (Boolean) - Gibt an, ob Unterschiede in Kommentaren zwischen den beiden Dokumenten verglichen werden.

CompareMoves - Boolean

OriginalAuthor (String) - Gibt den Namen des Autors des Originaldokuments an.

RevisedAuthor (String) - Gibt den Namen der Person an, die nach dem Verbinden von zwei Dokumenten für nicht zugeordnete Änderungen zuständig ist.

FormatFrom (WdMergeFormatFrom) - Gibt das Dokument an, von dem die Formatierung beibehalten wird.

Mögliche Rückgabewerte sind wdMergeFormatFromOriginal - Behält die Formatierung aus dem Originaldokument bei, wdMergeFormatFromPrompt - Fordert den Benutzer zur Eingabe des für die Formatierung zu verwendenden Dokuments auf, wdMergeFormatFromRevised - Behält die Formatierung aus dem überarbeiteten Dokument bei.