WorksheetFunction.SeriesSum (Excel)

Gibt die Summe einer Potenzreihe basierend auf der folgenden Formel zurück:.

Wenn ein Argument nicht numerisch ist, gibt Potenzreihe die #Value!

Syntax : expression.SeriesSum (Arg1, Arg2, Arg3, Arg4)

Dim dblSeriesSum As Double
dblSeriesSum = WorksheetFunction.SeriesSum(Arg1:=, Arg2:=, Arg3:=, Arg4:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Arg1 - X – der Eingabewert für die Potenzreihe

Arg2 - N – die Ausgangspotenz, die für X gelten soll

Arg3 - M – der Schritt, um den N für jeden Ausdruck in der Reihe erhöht werden soll

Arg4 - Koeffizienten – eine Reihe von Koeffizienten, mit denen jede nachfolgende Potenz von X multipliziert wird