WorksheetFunction.Min Prozedur Builder

WorksheetFunction.Min (Excel)

Gibt den kleinsten Wert innerhalb einer Wertemenge zurück.

Argumente können Zahlen oder Namen, Arrays oder Bezüge mit Zahlen darstellen. Wahrheitswerte und Textdarstellungen von Zahlen, die Sie direkt in die Liste der Argumente eingeben, werden gezählt. Wenn es sich bei einem Argument um ein Array oder einen Bezug handelt, werden nur Zahlen in diesem Array oder Bezug verwendet. Wenn die Argumente keine Zahlen enthalten, gibt Min 0 zurück. Durch Argumente, die Fehlerwerte darstellen, oder Text, der nicht in Zahlen umgewandelt werden kann, werden Fehler verursacht. Wenn Sie Wahrheitswerte und Zahlen in Textform in einen Bezug als Teil der Berechnung aufnehmen möchten, verwenden Sie die MINA-Funktion.

Min (Arg1, Arg2, ..., Arg30)

Dim dblMin As Double
dblMin = WorksheetFunction.Min(Arg1:=)

Arguments

Arg1, Arg2, ..., Arg30