WorksheetFunction.Frequency (Excel)

Berechnet, wie oft Werte innerhalb eines Bereichs von Werten vorkommen und gibt anschließend ein vertikales Array von Zahlen zurück.

Häufigkeit wird als Arrayformel eingegeben, nachdem Sie einen Bereich benachbarter Zellen ausgewählt haben, in dem die zurückgegebene Verteilung angezeigt werden soll. Die Anzahl der Elemente im zurückgegebenen Array entspricht der Anzahl der Elemente in Klassen plus 1. Häufigkeit ignoriert leere Zellen und Text. Formeln, die Arrays zurückgeben, müssen als Arrayformeln eingegeben werden.

Syntax : expression.Frequency (Arg1, Arg2)

Dim arrFrequency() As Variant
arrFrequency() = WorksheetFunction.Frequency(Arg1:=, Arg2:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Arg1 - Daten – ein Array von Werten oder ein Bezug auf eine Reihe von Werten, deren Häufigkeit gezählt werden soll

Arg2 - Klassen – Ein Array von Intervallen oder ein Bezug auf Intervalle, in denen die Werte in Daten gruppiert werden sollen