WorksheetFunction.FVSchedule (Excel)

Gibt den aufgezinsten Wert des Anfangskapitals für eine Reihe periodisch unterschiedlicher Zinssätze zurück.

Bei den Werten in Schedule kann es sich um Zahlen oder leere Zellen handeln. jeder andere Wert erzeugt die #Value!

Syntax : expression.FVSchedule (Arg1, Arg2)

Dim dblFVSchedule As Double
dblFVSchedule = WorksheetFunction.FVSchedule(Arg1:=, Arg2:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Arg1 - Kapital – der gegenwärtige Wert

Arg2 - Zinsen – ein Array anzuwendender Zinssätze