WorksheetFunction.DGet (Excel)

Extrahiert einen Wert aus einer Listen- oder Datenbankspalte, der bestimmte Bedingungen erfüllt.

Da mit dem Gleichheitszeichen beim Eingeben von Text oder Werten in einer Zelle eine Formel gekennzeichnet wird, wird die Eingabe von Microsoft Excel ausgewertet.

Syntax : expression.DGet (Arg1, Arg2, Arg3)

Dim varDGet As Variant
varDGet = WorksheetFunction.DGet(Arg1:=, Arg2:=, Arg3:=)

Arguments

Hier sind die benannte Argumente :

Arg1 (Range) - Datenbank – der Zellbereich, der die Liste oder Datenbank darstellt.

Arg2 - Field: gibt an, welche Spalte in der Funktion verwendet wird

Arg3 - Suchkriterien – der Zellbereich mit den Bedingungen