WorksheetFunction.Count Prozedur Builder

WorksheetFunction.Count (Excel)

Ermittelt die Anzahl der Zellen, die Zahlen enthalten, und zählt Zahlen in der Liste der Argumente.

Verwenden Sie count , um die Anzahl der Einträge in einem Zahlenfeld abzurufen, das sich in einem Bereich oder Array von Zahlen befindet. Es werden alle Argumente gezählt, bei denen es sich um Zahlen, Datumsangaben oder Textdarstellungen von Zahlen handelt. Wahrheitswerte und Textdarstellungen von Zahlen, die Sie direkt in der Liste der Argumente eingeben, werden gezählt. Argumente, bei denen es sich um Fehlerwerte handelt, und Text, der nicht in Zahlen umgewandelt werden kann, werden ignoriert. Wenn ein Argument ein Array oder ein Verweis ist, werden nur Zahlen in diesem Array oder Verweis verwendet. Wenn Sie logische Werte, Text oder Fehlerwerte zählen möchten, verwenden Sie die COUNTA -Funktion.

Count (Arg1, Arg2, ..., Arg30)

Dim dblCount As Double
dblCount = WorksheetFunction.Count(Arg1:=)

Arguments

Arg1, Arg2, ..., Arg30