Worksheet.Range Prozedur Builder

Worksheet.Range (Excel)

Gibt ein Range -Objekt zurück, das eine Zelle oder einen Bereich von Zellen darstellt.

Cell1 und Cell2 können Verweise im a1-Format in der Sprache des Makros sein. Cell1 und Cell2 können Range -Objekte sein, die eine einzelne Zelle, Spalte, Zeile oder einen anderen Zellenbereich enthalten. Cell1 und Cell2 sind häufig einzelne Zellen in der linken oberen und unteren rechten Ecke des zurückgegebenen Bereichs. Wenn diese Eigenschaft ohne einen Objektbezeichner verwendet wird, handelt es sich um eine Verknüpfung für ActiveSheet. Range (Sie gibt einen Bereich aus dem aktiven Blatt zurück; wenn das aktive Blatt kein Arbeitsblatt ist, schlägt die Eigenschaft fehl). Bei Anwendung auf ein Range-Objekt ist die Eigenschaft relativ zum Range-Objekt.

Range (Cell1, Cell2)

Worksheets("Sheet1").Range("A1").Value = 3.14159

Arguments

Ein benanntes Argument

Cell1 (Range) - Eine Zeichenfolge , die ein Bereichsverweis ist, wenn ein Argument verwendet wird.

Optional arguments

Das folgendes Argument ist optional

Cell2 (Range) - Entweder eine Zeichenfolge , die ein Bereichsverweis oder ein Range -Objekt ist.

Cell2 (Range) - Entweder eine Zeichenfolge , die ein Bereichsverweis oder ein Range -Objekt ist.