Klasse WorkbookConnection (Excel VBA)

Eine Verbindung ist eine Reihe von Informationen, die zum Abrufen von Daten aus einer externen Datenquelle außer einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe benötigt werden.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse WorkbookConnection sind Connections.AddFromFile und Delete

Set

Um eine WorkbookConnection -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim wbcon as WorkbookConnection
Set wbcon = ActiveWorkbook.Connections(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der WorkbookConnection Klassenvariablen verwendet werden : Workbook.Connections, Connections.Item, Connections.Add2, Connections.AddFromFile, Model.AddConnection, Model.CreateModelWorkbookConnection, Model.DataModelConnection, ModelTable.SourceWorkbookConnection, PivotCache.WorkbookConnection, QueryTable.WorkbookConnection, SlicerCache.WorkbookConnection, TableObject.WorkbookConnection und XmlMap.WorkbookConnection

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der WorkbookConnection -Elemente in einer Sammlung

Dim wbconConnection As WorkbookConnection
For Each wbconConnection In ActiveWorkbook.Connections
	
Next wbconConnection

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Model with its procedures InModel, ModelConnection und ModelTables

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse WorkbookConnection sind

Connections.AddFromFile - Fügt eine Verbindung aus der angegebenen Datei hinzu.

Dim strFilename As String: strFilename = 
Dim wbconAddFromFile As WorkbookConnection
Set wbconAddFromFile = ActiveWorkbook.Connections.AddFromFile(Filename:=strFilename)

Delete - Löscht eine Arbeitsmappenverbindung.

ActiveWorkbook.Connections(1).Delete

Andere Methoden

Connections.Item - Diese Methode erstellt ein Verbindungselement.

Refresh - Aktualisiert eine Arbeitsmappenverbindung.

Eigenschaften

Connections.Count Gibt die Anzahl der Objekte in der Auflistung zurück.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWorkbook.Connections.Count

Connections.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWorkbook.Connections.Parent

DataFeedConnection Gibt ein DataFeedConnection -Objekt zurück, das die für die Verbindung mit Datenfeeds erforderlichen Daten und Funktionen enthält.

Dim dfcDataFeedConnection As DataFeedConnection
Set dfcDataFeedConnection = ActiveWorkbook.Connections(1).DataFeedConnection

Description Gibt eine kurze Beschreibung für ein WorkbookConnection-Objekt zurück oder legt diese fest.

ActiveWorkbook.Connections(1).Description =

Name Gibt den Namen des WorkbookConnection -Objekts zurück oder legt ihn fest.

ActiveWorkbook.Connections(1).Name =

ODBCConnection Gibt die ODBC-Verbindungsdetails für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

Dim odbODBCConnection As ODBCConnection
Set odbODBCConnection = ActiveWorkbook.Connections(1).ODBCConnection

OLEDBConnection Gibt die OLEDB-Verbindungsdetails für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

Dim oleOLEDBConnection As OLEDBConnection
Set oleOLEDBConnection = ActiveWorkbook.Connections(1).OLEDBConnection

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWorkbook.Connections(1).Parent

Ranges Gibt den Bereich von Objekten für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

Dim rngsRanges As Ranges
Set rngsRanges = ActiveWorkbook.Connections(1).Ranges

RefreshWithRefreshAll Bestimmt, ob die Verbindung aktualisiert werden soll, wenn Refresh all ausgeführt wird.

ActiveWorkbook.Connections(1).RefreshWithRefreshAll = True

TextConnection Gibt ein textconnection-Objekt zurück, das die Informationen einer Abfrage in einer Textdatei enthält.

Dim tcnTextConnection As TextConnection
Set tcnTextConnection = ActiveWorkbook.Connections(1).TextConnection

Type Gibt den Verbindungstyp der Arbeitsmappe zurück.

Dim xctType As XlConnectionType
xctType = ActiveWorkbook.Connections(1).Type

WorksheetDataConnection Gibt ein Objekt zurück, das Informationen für eine Verbindung vom PowerPivot-Modell zu Daten in der Arbeitsmappe enthält, beispielsweise einen Bereich, einen benannten Bereich oder eine Tabelle.

Dim wdcWorksheetDataConnection As WorksheetDataConnection
Set wdcWorksheetDataConnection = ActiveWorkbook.Connections(1).WorksheetDataConnection