Klasse WorkbookConnection (Excel VBA)

Eine Verbindung ist eine Reihe von Informationen, die zum Abrufen von Daten aus einer externen Datenquelle außer einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe benötigt werden.

Die folgenden Klassen geben Zugriff auf die Klasse WorkbookConnection

Um eine WorkbookConnection -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim wbcon as WorkbookConnection
Set wbcon = ActiveWorkbook.Connections(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der WorkbookConnection Klassenvariablen verwendet werden : Connections.Add2, Connections.AddFromFile, Connections.Item, Model.AddConnection, Model.CreateModelWorkbookConnection, Model.DataModelConnection, ModelTable.SourceWorkbookConnection, PivotCache.WorkbookConnection, QueryTable.WorkbookConnection, SlicerCache.WorkbookConnection, TableObject.WorkbookConnection und XmlMap.WorkbookConnection.

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der WorkbookConnection -Elemente in einer Sammlung

Dim wbconConnection As WorkbookConnection
For Each wbconConnection In ActiveWorkbook.Connections
	
Next wbconConnection

Methoden

Delete - Löscht eine Arbeitsmappenverbindung.

Refresh - Aktualisiert eine Arbeitsmappenverbindung.

Eigenschaften

Name (Default member) - Gibt den Namen des WorkbookConnection -Objekts zurück oder legt ihn fest.

DataFeedConnection Gibt ein DataFeedConnection -Objekt zurück, das die für die Verbindung mit Datenfeeds erforderlichen Daten und Funktionen enthält.

Description Gibt eine kurze Beschreibung für ein WorkbookConnection-Objekt zurück oder legt diese fest.

InModel Gibt an, ob das WorkbookConnection dem Modell hinzugefügt wurde.

ModelConnection Gibt einen Wert vom Typ Object zurück, der Informationen für den neuen Modell Verbindungstyp enthält, der in Excel 2013 zur Interaktion mit dem integrierten Datenmodell eingeführt wurde.

ModelTables Gibt ein ModelTables -Objekt zurück, das der jeweiligen Verbindung zugeordnet ist.

ODBCConnection Gibt die ODBC-Verbindungsdetails für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

OLEDBConnection Gibt die OLEDB-Verbindungsdetails für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

Ranges Gibt den Bereich von Objekten für das angegebene WorkbookConnection -Objekt zurück.

RefreshWithRefreshAll Bestimmt, ob die Verbindung aktualisiert werden soll, wenn Refresh all ausgeführt wird.

TextConnection Gibt ein textconnection-Objekt zurück, das die Informationen einer Abfrage in einer Textdatei enthält.

Type Gibt den Verbindungstyp der Arbeitsmappe zurück.

WorksheetDataConnection Gibt ein Objekt zurück, das Informationen für eine Verbindung vom PowerPivot-Modell zu Daten in der Arbeitsmappe enthält, beispielsweise einen Bereich, einen benannten Bereich oder eine Tabelle.

DataFeedConnection - Enthält die Daten und Funktionen, die zum Herstellen einer Verbindung mit Datenfeeds erforderlich sind.

ModelConnection - Enthält Informationen für den neuen Modell Verbindungstyp, der in Excel 2013 für die Interaktion mit dem integrierten Datenmodell eingeführt wurde.

ModelTables - Eine Auflistung von Modelltabellen innerhalb des Datenmodells.

ODBCConnection - Stellt die ODBC-Verbindung dar.

OLEDBConnection - Stellt die OLE DB-Verbindung dar.

Ranges - Eine Auflistung von Range -Objekten.

TextConnection - Enthält Einstellungen für den Dienstvertrag, mit denen Microsoft Excel eine Verbindung mit einer Datenquelle herstellen kann.

WorksheetDataConnection - Wird zum Importieren von Daten in das Datenmodell aus Daten auf dem Arbeitsblatt wie Bereichen und Tabellen verwendet.