Klasse SlicerCacheLevel (Excel VBA)

Die Klasse SlicerCacheLevel stellt eine Ebene einer Hierarchie in einer OLAP-Datenquelle dar, die von einem Datenschnitt gefiltert wird.

Set

Um eine SlicerCacheLevel -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim slccl as SlicerCacheLevel
Set slccl = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der SlicerCacheLevel Klassenvariablen verwendet werden : Slicer.SlicerCacheLevel, SlicerCacheLevels.Item und SlicerCache.SlicerCacheLevels

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der SlicerCacheLevel -Elemente in einer Sammlung

Dim slccl As SlicerCacheLevel
For Each slccl In ActiveWorkbook.SlicerCacheLevels
	
Next slccl

Eigenschaften

Count Gibt die Anzahl der SlicerItem -Objekte im angegebenen SlicerCacheLevel -Objekt zurück.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.Count

CrossFilterType Gibt zurück oder legt fest, ob ein Datenschnitt zusammen mit anderen Datenschnitten, die denselben Datenschnittcache nutzen, an der Querfilterung beteiligt ist und ob die Querfilterung angezeigt wird.

ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.CrossFilterType = xlSlicerCrossFilterHideButtonsWithNoData

Name Gibt den eindeutigen MDX-Namen der vom Objekt dargestellten OLAP-Hierarchieebene zurück.

Dim strName As String
strName = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.Name

Ordinal Gibt den 1-basierten Ordinalwert der Hierarchieebene zurück, die durch das angegebene SlicerCacheLevel -Objekt dargestellt wird.

Dim lngOrdinal As Long
lngOrdinal = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.Ordinal

Parent Gibt das SlicerCache -Objekt für das angegebene SlicerCacheLevel -Objekt zurück.

Dim slcParent As SlicerCache
Set slcParent = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.Parent

SlicerItems Gibt eine SlicerItems -Auflistung zurück, die die Auflistung aller Slicer-Elemente für die angegebene Ebene enthält.

Dim sisSlicerItems As SlicerItems
Set sisSlicerItems = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.SlicerItems

SortItems Gibt die Sortierreihenfolge der Elemente im datenschnitt zurück oder legt diese fest.

ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.SortItems = xlSlicerSortAscending

VisibleSlicerItemsList Gibt die Liste der Datenschnittelemente zurück, die aktuell im Datenschnittfilter enthalten sind.

Dim varVisibleSlicerItemsList As Variant
varVisibleSlicerItemsList = ActiveWorkbook.ActiveSlicer.SlicerCacheLevel.VisibleSlicerItemsList

SlicerCacheLevels.Count Gibt die Anzahl der Ebenen in der angegebenen SlicerCacheLevels -Auflistung zurück, die die Anzahl der Ebenen im zugeordneten SlicerCache -Objekt darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWorkbook.SlicerCaches(1).SlicerCacheLevels.Count

SlicerCacheLevels.Item Gibt das angegebene SlicerCacheLevel -Objekt aus der Auflistung zurück, oder gibt, wenn keine Ebene angegeben ist, das erste SlicerCacheLevel -Objekt in der Auflistung zurück.

Dim slcclItem As SlicerCacheLevel
Set slcclItem = ActiveWorkbook.SlicerCaches(1).SlicerCacheLevels(Level:=1)

SlicerCacheLevels.Parent Gibt das SlicerCache -Objekt zurück, das das übergeordnete Element des angegebenen SlicerCacheLevels -Objekts ist.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWorkbook.SlicerCaches(1).SlicerCacheLevels.Parent