Range.PasteSpecial (Excel)

Fügt ein Range -Objekt ein, das in den angegebenen Range-Wert kopiert wurde.

PasteSpecial (Paste, Operation, SkipBlanks, Transpose)

With Worksheets("Sheet1") 
 .Range("C1:C5").Copy 
 .Range("D1:D5").PasteSpecial _ 
  Operation:=xlPasteSpecialOperationAdd 
End With

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

Paste (XlPasteType) - Der Teil des einzufügenden Bereich, wie xlPasteAll oder xlPasteValues.


Dies sind mögliche Werte für .

XlPasteType

Operation (XlPasteSpecialOperation) - Der Einfügevorgang, beispielsweise xlPasteSpecialOperationAdd.


Möglichen Werte sind

xlPasteSpecialOperationAdd Kopierte Daten werden dem Wert in der Ziel Zelle hinzugefügt.
xlPasteSpecialOperationDivide Durch kopierte Daten wird der Wert in der Zielzelle geteilt.
xlPasteSpecialOperationMultiply Kopierte Daten multiplizieren den Wert in der Ziel Zelle.
xlPasteSpecialOperationNone Beim Einfügevorgang wird keine Berechnung ausgeführt.
xlPasteSpecialOperationSubtract Kopierte Daten werden vom Wert in der Zielzelle subtrahiert.

SkipBlanks - True , wenn leere Zellen im Bereich der Zwischenablage nicht in den Zielbereich eingefügt werden sollen

Transpose - True , um Zeilen und Spalten zu transponieren, wenn der Range eingefügt wird

Range.PasteSpecial Prozedur Builder