Range.Address (Excel)

Gibt einen Wert String zurück, der den Bereichsbezug in der Sprache des Makros repräsentiert.

Enthält der Bezug mehrere Zellen, so beziehen sich RowAbsolute und ColumnAbsolute auf alle Zeilen und Spalten.

Address (RowAbsolute, ColumnAbsolute, ReferenceStyle, External, RelativeTo)

Dim strAddress As String
strAddress = ActiveCell.Address

Arguments

Optional arguments

Die folgenden Argumente sind optional

RowAbsolute - True, um den Zeilenteil des Bezugs als absoluter Bezug zurückzugeben

ColumnAbsolute - True, um den Spaltenteil des Bezugs als absoluter Bezug zurückzugeben

ReferenceStyle (XlReferenceStyle) - Die Bezugsart.

Möglichen Werte sind xlA1 - Standardwert, xlR1C1 - Verwenden Sie xlR1C1 , um einen Z1S1-Verweis zurückzugeben.

External

RelativeTo (Range) - Wenn RowAbsolute und ColumnAbsolute auf False gesetzt sind und ReferenceStyle den Wert xlR1C1 aufweist, müssen Sie einen Anfangspunkt für den relativen Bezug festlegen.

Range.Address Prozedur Builder