Klasse RTD (Excel VBA)

Die Klasse RTD stellt ein Echtzeitdatenobjekt dar.

Set

Um eine RTD -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim rtd as RTD
Set rtd = Application.RTD

Klassen Variablen vom Typ RTD können mit der Prozedur Application.RTD festgelegt werden

RefreshData

Fordert eine Aktualisierung der Echtzeitdaten vom Echtzeitdatenserver an.

Vermeiden Sie die Verwendung der RefreshData-Methode in benutzerdefinierten Funktionen, da diese Methode nicht ausgeführt werden kann, wenn sie während einer Neuberechnung aufgerufen wird.

Application.RTD.RefreshData

RestartServers

Stellt erneut eine Verbindung zu einem Echtzeitdatenserver (Real-Time Data Server, RTD) her.

Application.RTD.RestartServers

ThrottleInterval

Gibt einen Long-Wert zurück oder legt diesen fest, der das Zeitintervall zwischen Aktualisierungen anzeigt.

Der Standardwert ist 2000 Millisekunden.

Application.RTD.ThrottleInterval =