Klasse PublishObject (Excel VBA)

Die Klasse PublishObject stellt ein Element in einer Arbeitsmappe dar, das auf einer Webseite gespeichert wurde und entsprechend den Werten aktualisiert werden kann, die durch die Eigenschaften und Methoden des PublishObject -Objekts angegeben werden.

Die wichtigste Prozeduren der Klasse PublishObject sind Delete, PublishObjects.Add und PublishObjects.Delete

Set

Um eine PublishObject -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim pblobj as PublishObject
Set pblobj = ActiveWorkbook.PublishObjects(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der PublishObject Klassenvariablen verwendet werden : PublishObjects.Item, PublishObjects.Add und Workbook.PublishObjects

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der PublishObject -Elemente in einer Sammlung

blnChartFound = False 
For Each objPO In Workbooks(1).PublishObjects 
 If objPO.SourceType = xlSourceChart Then 
 strFirstPO = objPO.Source 
 blnChartFound = True 
 Exit For 
 End If 
Next objPO

Methoden

Die Hauptmethoden der Klasse PublishObject sind

Delete - Löscht das Objekt.

ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Delete

PublishObjects.Add - Erstellt ein Objekt, das ein Element in einem Dokument darstellt, das auf einer Webseite gespeichert ist.

Dim strFilename As String: strFilename = 
Dim pblobj As PublishObject
Set pblobj = ActiveWorkbook.PublishObjects.Add(SourceType:=xlSourceAutoFilter, Filename:=strFilename)

PublishObjects.Delete - Löscht das Objekt.

ActiveWorkbook.PublishObjects.Delete

Andere Methoden

Publish - Speichert ein Element oder eine Sammlung von Elementen in einem Dokument auf einer Webseite.

PublishObjects.Publish - Speichert eine Kopie des Elements oder der Elemente in der Kalkulationstabelle, die der PublishObjects -Auflistung zu einer Webseite hinzugefügt wurden.

Eigenschaften

AutoRepublish Wenn eine Arbeitsmappe gespeichert wird, bestimmt Microsoft Excel, ob ein Element in der PublishObjects -Auflistung die AutoRepublish -Eigenschaft auf truefestgelegt ist, und wenn dies der Fall ist, wird es erneut veröffentlicht.

ActiveWorkbook.PublishObjects(1).AutoRepublish = True

DivID Gibt den eindeutigen Bezeichner zurück, der zum Identifizieren

eines HTML-Tags auf einer Webseite verwendet wird.

Dim strDivID As String
strDivID = ActiveWorkbook.PublishObjects(1).DivID

Filename Gibt die URL (im Intranet oder im Web) oder den Pfad (lokal oder Netzwerk) an den Speicherort zurück, an dem das angegebene Quellobjekt gespeichert wurde, oder legt diese fest.

ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Filename =

HtmlType Gibt den von Microsoft Excel generierten HTML-Typ zurück, wenn Sie das angegebene Element auf einer Webseite speichern.

ActiveWorkbook.PublishObjects(1).HtmlType = xlHtmlStatic

Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Parent

Sheet Gibt den Namen des Blatts für das angegebene PublishObject-Objekt zurück.

Dim strSheet As String
strSheet = ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Sheet

Source Gibt einen Variant-Wert zurück, der den eindeutigen namen darstellt, der Elemente mit einem Eigenschaftswert der SourceType.-Eigenschaft von xlSourceRange, xlSourceChart, xlSourcePrintArea, xlSourceAutoFilter, xlSourcePivotTable oder xlSourceQuery aufweisen.

Dim strSource As String
strSource = ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Source

SourceType Gibt einen XlSourceType -Wert zurück, der den Typ des veröffentlichten Elements darstellt.

Dim xstSourceType As XlSourceType
xstSourceType = ActiveWorkbook.PublishObjects(1).SourceType

Title Gibt den Titel der Webseite zurück oder legt ihn fest, wenn das Dokument als Webseite gespeichert wird.

ActiveWorkbook.PublishObjects(1).Title =

PublishObjects.Count Gibt einen Long-Wert zurück, der die Anzahl der Objekte in der Auflistung darstellt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWorkbook.PublishObjects.Count

PublishObjects.Item Gibt ein einzelnes Objekt aus einer Auflistung zurück.

Dim pblobjItem As PublishObject
Set pblobjItem = ActiveWorkbook.PublishObjects(Index:=1)

PublishObjects.Parent Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

Dim objParent As Object
Set objParent = ActiveWorkbook.PublishObjects.Parent