Klasse Protection (Excel VBA)

Die Klasse Protection stellt die verschiedenen Arten von Schutzoptionen dar, die für ein Arbeitsblatt zur Verfügung stehen.

Set

Um eine Protection -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim prt as Protection
Set prt = ActiveSheet.Protection

Klassen Variablen vom Typ Protection können mit der Prozedur Worksheet.Protection festgelegt werden

Themas

Die folgenden Prozeduren in dieser Klasse wurden zusammengefasst und auf eine separate Themenseite beschrieben

Allow with its procedures AllowDeletingColumns, AllowDeletingRows, AllowEditRanges, AllowFormattingCells, AllowFormattingColumns, AllowFormattingRows, AllowInsertingColumns, AllowInsertingRows, AllowSorting und AllowUsingPivotTables

Eigenschaften

AllowFiltering Gibt True zurück, wenn Benutzer einen AutoFilter verwenden dürfen, der erstellt wurde, bevor das Blatt geschützt wurde.

Dim booAllowFiltering As Boolean
booAllowFiltering = ActiveSheet.Protection.AllowFiltering

AllowInsertingHyperlinks Gibt True zurück, wenn das Einfügen von Hyperlinks in geschützten Arbeitsblättern zulässig ist.

Dim booAllowInsertingHyperlinks As Boolean
booAllowInsertingHyperlinks = ActiveSheet.Protection.AllowInsertingHyperlinks