PivotCache.MissingItemsLimit Prozedur Builder

PivotCache.MissingItemsLimit (Excel)

Gibt die maximale Anzahl eindeutiger Elemente für ein PivotTable-Feld zurück oder legt diese fest, die auch dann erhalten bleiben, wenn in den Cachedatensätzen keine unterstützenden Daten enthalten sind.

xlMissingItemsDefault - Die Standardanzahl zulässiger eindeutiger Elemente pro PivotField, xlMissingItemsMax - Die maximale Anzahl eindeutiger Elemente pro PivotField (32.500) für eine Excel 2007-PivotTable, xlMissingItemsMax2 - Die maximale Anzahl eindeutiger Elemente pro PivotField (1.048.576) für PivotTables in Excel 2007 und höher, xlMissingItemsNone - Es sind keine eindeutigen Elemente pro PivotField zulässig (Null).

Diese Eigenschaft kann auf einen Wert zwischen 0 und 32.500 festgelegt werden. Die MissingItemsLimit-Eigenschaft funktioniert nur für Nicht-OLAP-PivotTables. Andernfalls kann ein Laufzeitfehler auftreten.

ActiveWorkbook.PivotCaches(1).MissingItemsLimit = xlMissingItemsDefault