PivotCache.CommandType Prozedur Builder

PivotCache.CommandType (Excel)

Zurückgeben oder Festlegen einer der folgenden XlCmdType -Konstanten: xlCmdCube, xlCmdDefault, xlCmdSqloder xlCmdTable.

xlCmdCube - Enthält einen Cubenamen für eine OLAP-Datenquelle, xlCmdDAX - Enthält eine DAX-Formel (Data Analysis Expressions), xlCmdDefault - Enthält Befehlstext, der vom OLE DB-Provider verstanden wird, xlCmdExcel - Enthält eine Excel-Formel, xlCmdList - Enthält einen Zeiger auf Listendaten, xlCmdSql - Enthält eine SQL-Anweisung, xlCmdTable - Enthält einen Tabellennamen für den Zugriff auf OLE DB-Datenquellen, xlCmdTableCollection - Enthält den Namen einer Tabellensammlung.

Sie können die CommandType -Eigenschaft nur festlegen, wenn der Wert der QueryType -Eigenschaft für die Abfragetabelle oder den PivotTable-Cache xlOLEDBQueryist. Wenn der Wert der CommandType-Eigenschaft xlCmdCube lautet, können Sie diesen Wert nicht ändern, falls der Abfragetabelle ein PivotTable-Bericht zugeordnet wurde.

ActiveWorkbook.PivotCaches(1).CommandType = xlCmdCube