Klasse MultiThreadedCalculation (Excel VBA)

Gibt die gleichzeitige Berechnungsart zurück oder legt sie fest.

Item

Um eine MultiThreadedCalculation -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim mtc as MultiThreadedCalculation
Set mtc = Application.MultiThreadedCalculation

Klassen Variablen vom Typ MultiThreadedCalculation können mit der Prozedur Application.MultiThreadedCalculation festgelegt werden

Enabled

Die Enabled -Eigenschaft ermöglicht die Aktivierung oder Deaktivierung von MultiThreadedCalculation -Objekten zur Laufzeit.

Application.MultiThreadedCalculation.Enabled = True

ThreadCount

Ruft die Gesamtanzahl der Prozessthreads ab, die Teil des angegebenen MultiThreadedCalculation -Objekts sind.

Application.MultiThreadedCalculation.ThreadCount =

ThreadMode

Gibt den Threadmodus für das angegebene MultiThreadedCalculation-Objekt zurück oder legt diesen fest.

xlThreadModeAutomatic - Der Multithread-Berechnungsmodus wird automatisch gesteuert, xlThreadModeManual - Der Multithread-Berechnungsmodus wird manuell gesteuert.

Sie können den Threadmodus auf xlThreadModeAutomatic oder xlThreadModeManualfestlegen.

Application.MultiThreadedCalculation.ThreadMode = xlThreadModeAutomatic