Klasse ModelFormatBoolean (Excel VBA)

Die Klasse ModelFormatBoolean stellt das Format dar, das für ein Modellmeasure im Datenmodell verwendet wird.

Set

Um eine ModelFormatBoolean -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim mfb as ModelFormatBoolean
Set mfb = ActiveWorkbook.Model.ModelFormatBoolean

Klassen Variablen vom Typ ModelFormatBoolean können mit der Prozedur Model.ModelFormatBoolean festgelegt werden

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.