Klasse Icon (Excel VBA)

Die Klasse Icon stellt ein einzelnes Symbol in einem Symbolsatz dar, der in einer Regel zur bedingten Formatierung verwendet wird.

Set

Um eine Icon -Klassenvariable zu verwenden, muss sie zuerst instanziert werden, beispielsweise

Dim icn as Icon
Set icn = ActiveWorkbook.IconSets(1)(Index:=1)

Die folgenden Prozeduren können zum Festlegen der Icon Klassenvariablen verwendet werden : IconSet.Item, Parent, IconSetCondition.IconSet und IconSets.Item

For Each

Hier ist ein Beispiel für die Verarbeitung der Icon -Elemente in einer Sammlung

Dim icnParent As Icon
For Each icnParent In ActiveWorkbook.IconSets.Parent
	
Next icnParent

Index

Gibt einen Long-Wert zurück, der die Indexnummer des Icon-Objekts im IconSet-Objekt zurückgibt.

Dim lngIndex As Long
lngIndex = ActiveWorkbook.IconSets(1)(1).Index

Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.

IconSet.Count

Gibt einen Long-Wert zurück, der die Anzahl der Symbole im Symbolsatz angibt.

Dim lngCount As Long
lngCount = ActiveWorkbook.IconSets(1).Count

IconSet.ID

Gibt eine der Konstanten der XlIconSet -Aufzählung zurück, die den Namen des Symbolsatzes angibt, der in einer Regel zur bedingten Formatierung von Symbolsätzen verwendet wird.

Möglichen Werte sind xl3Arrows - 3 Pfeile, xl3ArrowsGray - 3 Pfeile grau, xl3Flags - 3 Kennzeichen, xl3Signs - 3 Zeichen, xl3Stars, xl3Symbols - 3 Symbole, xl3Symbols2, xl3TrafficLights1 - 3 Ampeln 1, xl3TrafficLights2 - 3 Ampeln 2, xl3Triangles, xl4Arrows - 4 Pfeile, xl4ArrowsGray - 4 Pfeile grau, xl4CRV - 4 CRV, xl4RedToBlack - 4 Rot/Schwarz, xl4TrafficLights - 4 Ampeln, xl5Arrows - 5 Pfeile, xl5ArrowsGray - 5 Pfeile grau, xl5Boxes, xl5CRV - 5 CRV, xl5Quarters - 5 Quartale, xlCustomSet.
Dim xisID As XlIconSet
xisID = ActiveWorkbook.IconSets(1).ID

IconSet.Item

Gibt ein Icon -Objekt zurück, das ein einzelnes Symbol aus einem Symbolsatz darstellt.

Der Wert des Index-Parameters darf nicht größer sein als die Anzahl der Symbole in einem Symbolsatz.

Syntax : expression.Item (Index)

Index: Die Indexnummer des Icon-Objekts.

Dim icnItem As Icon
Set icnItem = ActiveWorkbook.IconSets(1)(Index:=1)

IconSet.Parent

Gibt das übergeordnete Objekt für das angegebene Objekt zurück.